Filter schließen
Filtern nach:
Unsere beliebtesten Artikel
Plastik ist überall – 2018 wurde erstmals Mikroplastik in menschlichem Stuhl nachgewiesen. Eine aktuelle Studie zeigt, wie viel Mikroplastik wir mittlerweile aufnehmen. Plus Tipps, wie wir Mikroplastik vermeiden können – sowohl die Aufnahme als auch die Nutzung/weitere Umweltbelastung
Viele Experten sind sich einig: Wenn wir den Klimawandel verlangsamen und die Umwelt schützen wollen, müssen sich die Ernährungsgewohnheiten der Menschen ändern. Gerade bei jungen Menschen wächst das Bewusstsein, dass vegane Ernährung nicht nur lecker und gesund ist, sondern auch sämtliche Nährstoffe liefern kann, die der Mensch braucht und die Umwelt schont. Doch wie kann effizient und nachhaltig Gemüse angebaut werden, dass alle satt werden?
Ob in der Natur gesammelt oder im Garten angebaut: Nicht nur Früchte haben es in sich, sondern auch Blüten. Blütenporträts und Tipps, welche sogar im kleinen Balkonkasten angepflanzt werden können
Als aus Jägern und Sammlern sesshafte Siedler wurden, die Ackerbau und Viehzucht für sich entdeckten, begann die Veränderung des Planeten Erde durch den Menschen. Seither sind viele tausend Jahre vergangen, in denen wir immer zahlreicher wurden und die Natur zusehends verdrängten. Mittlerweile werden rund 37 % der globalen Landfläche landwirtschaftlich genutzt, das sind etwa 5 Millionen Hektar.
Kosmetikartikel und Produkte für Haut- und Haarpflege füllen in vielen Geschäften ganze Gänge und auch zuhause haben viele von uns mehr herumstehen, als sie eigentlich brauchen, um sauber und frisch durch den Alltag zu gehen. Worauf solltest du beim Einkauf achten und welche Pflegeprodukte kannst du sogar einfach selbst herstellen?
Einwegmasken sind nicht nur für uns Menschen lästig und sogar ungesund, sondern bedrohen den gesamten Planeten. Worin die Gefahren liegen, wem sie schaden und was du tun kannst, erfährst du in diesem Blogartikel.
Wer wilde Kräuter, Früchte oder Pilze sammeln möchte, geht dafür gern in den Wald oder auf naturbelassene Wiesen. Aber auch mitten in der Zivilisation wächst vieles, was wir essen können. Welche Pflanzen sind das z.B., und worauf solltest Du achten, bevor Du zubeißt?
In der Natur wildes Obst und Gemüse und Kräuter zu sammeln liegt uns nicht nur von jeher im Blut, sondern ist derzeit auch gerade ein begehrter Trend. Was schenkt mir die Natur zum Verzehr? Was ist giftig? Wir stellen dir eine kleine Auswahl an Kräutern, Früchten, Nüssen, Beeren und Blüten vor.
Dein Atem ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem du nicht nur überleben, sondern in vollen Zügen leben kannst. Er gibt dir einen gesunden Körper, einen klaren Geist und Achtsamkeit. Wie lernst du, richtig zu atmen?
Yoga hat längst den Mainstream erobert – die Zeiten, in denen es als exotischer Geheimtipp galt, sind längst vorüber. Gründe, sich mit Yoga zu befassen, gibt es viele – und für jeden gibt es die passende traditionelle oder neu erfundene Yogaform.
Eine tolle Entwicklung: Immer mehr Menschen sammeln freiwillig Müll – der Natur und Umwelt zuliebe und für ihre Mitmenschen. Daraus haben sich regelrechte Trends entwickelt, aber was verbirgt sich genau hinter Plogging, Plalking und Pliking und was solltest du beim Müllsammeln beachten?
Shinrin-Yoku heißt auf Deutsch „in der Atmosphäre des Waldes baden“ oder kurz Waldbaden. Die Idee und der Name des Waldbadens kommen aus Japan und es bedeutet, in Stille und Achtsamkeit im Wald zu verweilen. Diese einfache Maßnahme ist erstaunlich kraftvoll; wie jahrzehntelange Forschungen belegen, fördert Waldbaden die körperliche und geistige Gesundheit, beugt Krankheiten vor und ist außerdem eine wunderbare Übung für alle, die sich spirituelles Wachstum wünschen.
Hast du in einer bestimmten Situation schon einmal genau gespürt, welche Entscheidung du treffen solltest? Oder in einem Gespräch einfach gewusst, dass du deinem Gegenüber nicht vertrauen kannst? Solche Erkenntnisse, zu denen du ohne langes Nachdenken gekommen bist, sind oftmals der Intuition zuzuschreiben. Diese innere Stimme hilft bisweilen besser weiter als ewiges Grübeln. Doch wie schafft man es, sie überhaupt zu hören?
Morgens nicht als Erstes zum Smartphone greifen, kein Fernsehen oder Internet nutzen. Macht dich schon dieser Gedanke nervös? Oder hat dich der Zwang der ständigen Erreichbarkeit am Haken? Dann wäre ein Digital Detox vielleicht genau das Richtige für dich.
Wie geht das, unterwegs sein ohne Geld? Das Nachdenken über die Einstellung zum Geld kann das Leben verändern, und die unmittelbare Erfahrung, ohne Geld zu reisen und zu überleben, kann dich freier und stärker machen. Was solltest du bedenken, bevor du dich auf den Weg begibst?
Auch wenn wir es im Winter gerne warm und gemütlich haben, ein Kälteschock tut uns in dieser Jahreszeit richtig gut - ob durch einen Sprung ins Tauchbecken nach dem Saunabesuch, eine kalte Dusche oder eben durch Eisbaden. In manchen Regionen ist das Winterschwimmen uralte Tradition, und das aus gutem Grund. Denn wenn Du die Vorzüge des Eintauchens in Eiswasser näher kennenlernst, wirst Du sehen, dass es Dir zu einer robusten Gesundheit und zu unverhofften Glückserlebnissen verhelfen kann.
Für das eigene Kind will man nur das Beste. Auch beim Thema Windeln stehen werdende Eltern vor der Frage: Sollen wir Wegwerfwindeln oder Mehrwegwindeln aus Stoff verwenden? Was ist praktischer und gesünder für das Kind und schadet weniger der Umwelt?
Die Wiedererlangung des paradiesischen Zustands von Mutter Erde?
Alle Jahre wieder, zum Frühlingserwachen, geht die Heuschnupfen-Saison in eine neue Runde. Was ist Heuschnupfen und wie gehen wir damit um?

Hanf-Extrakt als natürliches Schmerzmittel

CBD Hanfblüten-Extrakt steht im Ruf, ein hochwirksames natürliches Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen zu sein. Was kann CBD wirklich? Wir haben es genau unter die Lupe genommen..
Nichts geht über Süßigkeiten, die lecker, gesund und stärkend sind!
Wildheidelbeerpunsch - Ein Soulfood-Rezept für Novembergrau, Dezemberdunkel und Januarkälte

Die optimale vegane Ernährung

Es gibt sehr viele Ernährungslehren und ebenso viele Ernährungsgurus. Mein Ansatz ist ein anderer: Jeder Mensch kann individuell für sich die passenden Lebensmittel herausfinden - der Schlüssel dafür ist das Körpergefühl.
1 von 20