Filter schließen
Filtern nach:
Unsere beliebtesten Artikel

Natur und Umweltschutz

Viele Experten sind sich einig: Wenn wir den Klimawandel verlangsamen und die Umwelt schützen wollen, müssen sich die Ernährungsgewohnheiten der Menschen ändern. Gerade bei jungen Menschen wächst das Bewusstsein, dass vegane Ernährung nicht nur lecker und gesund ist, sondern auch sämtliche Nährstoffe liefern kann, die der Mensch braucht und die Umwelt schont. Doch wie kann effizient und nachhaltig Gemüse angebaut werden, dass alle satt werden?
Als aus Jägern und Sammlern sesshafte Siedler wurden, die Ackerbau und Viehzucht für sich entdeckten, begann die Veränderung des Planeten Erde durch den Menschen. Seither sind viele tausend Jahre vergangen, in denen wir immer zahlreicher wurden und die Natur zusehends verdrängten. Mittlerweile werden rund 37 % der globalen Landfläche landwirtschaftlich genutzt, das sind etwa 5 Millionen Hektar.
Einwegmasken sind nicht nur für uns Menschen lästig und sogar ungesund, sondern bedrohen den gesamten Planeten. Worin die Gefahren liegen, wem sie schaden und was du tun kannst, erfährst du in diesem Blogartikel.
Wer wilde Kräuter, Früchte oder Pilze sammeln möchte, geht dafür gern in den Wald oder auf naturbelassene Wiesen. Aber auch mitten in der Zivilisation wächst vieles, was wir essen können. Welche Pflanzen sind das z.B., und worauf solltest Du achten, bevor Du zubeißt?
Eine tolle Entwicklung: Immer mehr Menschen sammeln freiwillig Müll – der Natur und Umwelt zuliebe und für ihre Mitmenschen. Daraus haben sich regelrechte Trends entwickelt, aber was verbirgt sich genau hinter Plogging, Plalking und Pliking und was solltest du beim Müllsammeln beachten?
Wie Glyphosat uns systematisch krank werden lässt. Was können wir tun, um diesem Giftstoff aus dem Wege zu gehen? Darum geht es in diesem Artikel.
Die Regenwälder produzieren bis zu 40% des Sauerstoffs - sie sind die Lungen der Erde. Wie Du jetzt gleich damit beginnen kannst, die Zerstörung aufzuhalten, erfährst Du hier.
Unsere Nächte werden immer heller, eine Dauerbeleuchtung mit ernsthaften Folgen für Mensch & Umwelt. Hier erfährst Du mehr über das Thema Lichtverschmutzung!
Neue schockierende Tatsachen: Seit 1986 ist den Behörden bekannt, dass Glyphosat wahrscheinlich Krebs erregt. Die Öffentlichkeit wurde nie informiert. Unser dritter Beitrag über den Monsanto-Skandal.
Heute zeigen wir Dir ein wunderbares Rezept für ein selbstgemachtes Handspülmittel aus unserer Zero-Waste Reihe. Viel Freude damit!
Hier kommt das nächste Zero-Waste-Rezept: In nur fünf Minten hast Du eine Zahnpasta hergestellt, die frei von Flourid und Mikroplastik ist und die keinen Verpackungsmüll hinterlässt. Super, oder?
Verpackungsfrei einkaufen hilft, unnötigen Müll zu vermeiden. Unverpackt-Läden liegen voll im Trend und es gibt sie inzwischen in vielen Städten. Erfahre mehr in diesem Beitrag!
Unser selbstgemachter Lippenbalsam pflegt die Lippen viel besser als ein Fertigprodukt. Dabei ist er ganz einfach herzustellen - aus Zutaten, die Du ohnehin im Deinem Haushalt verwendest!
Hier haben wir ein einfaches Rezept für einen Allzweckreiniger für Dich, mit dem Du dem Schmutz umweltfreundlich an den Kragen gehst.
Wie Du unnötigen Papiermüll vermeidest und 7 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Leben!
Wurden Studien zu Glyphosat und sogar die Zulassungsbehörden selbst von Monsanto manipuliert? Hier unser detaillierter Bericht.
Das wunderbare Wasser. Über die ungewöhnlichen Eigenschaften des Stoffs, aus dem wir zum größten Teil bestehen und welcher gleichzeitig unser wichtigstes Lebensmittel ist.
Ein Urteil, das Hoffnung macht: 'Roundup' darf künftig in Kalifornien als krebserregend gekennzeichnet werden.
Der Regenwald bietet uns eine unglaubliche Fülle verschiedenster Heilkräuter. Hier eine ganz kleine Auswahl an besonderen Pflanzen, die wir euch im dritten Teil unserer Serie näher vorstellen wollen.
Im Teil zwei unserer Serie spricht Matthias über das Naturwunder Regenwald, über sein Engagement mit Regenbogenkreis für den Regenwaldschutz und darüber, was jeder Einzelne dafür tun kann.
Kann es das geben: ein umweltfreundliches, vollkommen recycelbares Mittel, das jegliche Ölverschmutzung komplett aus dem Wasser entfernt? Ja, das geht!
Millionen Tonnen einwandfreier Lebensmittel landen jedes Jahr buchstäblich in der Tonne. Aber es gibt Möglichkeiten, etwas gegen die Verschwendung zu unternehmen und viele setzen sie schon um.
Immer wieder geistert das Thema "Fracking" durch die Medien. Die im Jahr 2014 vorgeschlagenen Eckpunkte zu einer gesetzlichen Regelung sollten klare Verhältnisse schaffen. Leider sieht die Realität anders aus – In diesem Text wird erläutert, was Fracking ist und warum nach wie vor konzentrierter Widerstand gegen diese Hochrisikotechnologie notwendig ist.
Alternativ verpackt - Wasser und Brot in essbaren Hüllen.
Lösungsansätze für das weltweite Müllproblem.
1 von 2