X

Afa-Alge – Blaugrüne Algen mit tollen Nährstoffen

Die Afa-Alge

  • ist eine ausgezeichnete Quelle natürlich vorkommender Aminosäuren (Proteine)
  • enthält EPA und DHA - Fettsäuren, das sind wichtige Substanzen für die Ausbildung und Funktion des Gehirns
  • enthält essentielle Omega-3 Fettsäuren, die für die Gesundheit des Herzkreislaufsystems von Bedeutung sein können
  • enthält kraftvolle Antioxidantien
  • enthält wertvolle Spurenelemente, welche an Enzyme gebunden und dadurch optimal verwertbar sind
  • enthält fast alle Vitamine, besonders aber Vitamin B12  (1,5g Afa decken den Tagesbedarf)
  • soll die Gehirntätigkeit anregen und die Gedächtnisleistung verbessern
  • erhöht offenbar geistige Klarheit, Aufmerksamkeit und Konzentration
  • fördert Kreativität
  • könnte mitwirken gegen Hyperaktivität bei Kindern und Jugendlichen
  • zur vorbeugenden Stärkung des Nervensystems
  • wird zur Ausleitung von Schwermetallen verwendet
  • regt eventuell die Bildung von roten Blutkörperchen an
  • soll das Immunsystem positiv beeinflussen
  • kann den Fettstoffwechsel regulieren helfen

Das Wirkstoffspektrum der Afa-Alge

Die Afa-Alge hat ein beeindruckend breites Wirkstoffspektrum und kann gegen Probleme wie vorzeitige Alterung, Allergien, Candida-Befall, Depressionen, Faltenbildung, Gedächtnisschwäche, Gewichtsprobleme, Haarausfall, Hautprobleme, Immunschwäche, Konzentrationsprobleme, Süchte und Verstopfung unterstützend wirken.

Die Afa-Alge enthält Phycocyanin – das blaue Pigment der Alge – das gezeigt hat, dass es die Bildung entzündlicher Verbindungen im Körper hemmt. Kürzliche Studien haben gezeigt, dass die blaugrüne Alge die Regeneration und die Langlebigkeit fördern soll.

Das Betakarotin und die Gamma-Linolensäure in der AFA-Alge schützen vor Sonnenbrand und Strahlenschäden und verlangsamen Alterungsprozesse.

Die Afa-Alge und die unterschiedlichen Varianten

Afa-Alge

Afa-Algen gibt es als Presslinge oder in Pulverform

Afa-Algen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Vertrieben werden beispielsweise Afa-Presslinge. Die Größen variieren dabei von 250 über 400 bis hin zu 500 Milligramm.

Beliebt bei Verbrauchern sind auch die Kapseln. Sie besitzen eine pflanzliche Hülle, so dass die Wirkstoffe gut aufgenommen werden können.

Außerdem lassen sich die Kapseln leicht öffnen, so dass es überhaupt keine Schwierigkeiten macht, Speisen oder Getränke mit dem Kapselinhalt anzureichern.

Einnahmezeiten der Afa-Alge

Afa-Alge

Am besten vor dem Frühstück oder in das Frühstück geben, zum Beispiel in einen leckeren und gesunden Smoothie

Besonders empfehlenswert ist eine Einnahme der nähr- und vitalstoffreichen Alge am Morgen noch vor dem Frühstück.

Auf diese Weise kann man optimal in den Tag starten. Die Alge wird am besten circa eine halbe Stunde vor der Morgenmahlzeit mit viel qualitativ hochwertigem Wasser eingenommen.

Man muss immer viel trinken, wenn man Afa-Algen zu sich nimmt, weil dem natürlichen Lebensmittel beim Trocknungsprozess Flüssigkeit entzogen wird.

Für eine hohe Wirkung nehmen viele Algenfans auch mittags und manchmal in den Abendstunden noch die Algen ein. Doch kann es problematisch sein, die Mikroalge vor dem Zubettgehen zu verzehren.

Bekanntlich soll die Alge jede Menge Energie spenden, woraus Einschlafschwierigkeiten resultieren können. Zahlreichen Menschen reicht der einmalige, tägliche Konsum von Afa-Präparaten am Morgen aus.

Wieder andere fühlen sich wohler, wenn sie auch noch mittags die Mikroalge zu sich nehmen. Jeder muss für sich selbst ausprobieren, wie speziell bei ihm die Uralge am besten wirkt.

Neben Kapseln und Presslingen werden Afa-Produkte auch noch als reines Pulver, feine Flocken oder, zum Beispiel in den USA, in Form einer Kräutersalzmischung angeboten.

Letztere eignet sich gut, um Salate schmackhafter und hochwertiger zu machen. Man kann Kräutermischungen mit Afa-Algen ohne weiteres auch selbst herstellen.

Verzehrempfehlungen der Afa-Alge

Hersteller von Produkten aus Afa-Algen empfehlen für den täglichen Verzehr eine Menge von circa 1,5 bis 2 Gramm. Jedoch ist dies nur ein ungefährer Richtwert.

Sportlich aktive und im Alltag stark beanspruchte Menschen können eine deutlich größere Dosis – circa zehn Gramm - verwenden, um leistungsfähig zu bleiben und alle anfallenden Aufgaben gut meistern zu können.

Alles in Allem reicht also eine vergleichsweise geringfügige Dosis aus, damit sich positive Effekte einstellen. Eine Überdosierung ist praktisch nicht möglich. Denn die Alge ist ja kein Medikament, sondern ein natürliches Lebensmittel mit vielen besonderen Nährstoffen.

Grundsätzlich wird aber empfohlen, anfangs nur ein halbes Gramm einzunehmen und die Dosis circa alle zwei Tag um ein halbes Gramm zu erhöhen, solange, bis die eigene optimale Dosierung erreicht ist.

In Einzelfällen treten zunächst Entgiftungserscheinungen wie unreine Haut auf. Entschlackungsprozesse sollen durch die Alge unterstützt und können durch das Trinken reinen Wassers beschleunigt werden.

Heranwachsende, vor allem Jugendliche in der Pubertät, können mitunter einen höheren Bedarf an Afa-Algen als Erwachsene haben. In bestimmten Situationen, zum Beispiel bei starker schulischer oder sportlicher Belastung, kann es hilfreich sein, die tägliche Menge von circa 1,5 Gramm zu verdoppeln.

Auch bei Problemen wie Mineralstoffmangel oder Heißhungerattacken ist eine höhere Dosierung angezeigt. Mediziner empfehlen in solchen Fällen bis zu zehn Gramm Afa-Algen pro Tag. Frauen, die schwanger werden möchten, sollten möglichst frühzeitig mit der Einnahme der blaugrünen Alge beginnen.

So kann der Körper dabei unterstützt werden, sich vor der Empfängnis von Schadstoffen zu befreien und mit Vitalstoffen anzureichern.

Afa-Algen Presslinge, Bio
Afa-Algen Presslinge, Bio
(74) positive Bewertungen
Die Afa-Algen wachsen wild im Klamathsee in einem Naturschutzgebiet in Oregon, USA und werden wegen ihrer hohen Nährstoffdichte weltweit geschätzt. Sie enthalten unter anderem sehr viel Eiweiß, essentielle Fettsäuren und mehr als 2000...
27,90 €
93,00 € / 100 Gramm
zum Produkt

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Dosierung der Afa Alge

    Hallo Matthias!
    Ich habe das AFA Pulver bestellt und wollte es nun selber verkapseln.
    Da empfohlen wird mit einem halben Gramm anzufangen,wollte ich wissen,wie viel Füllmenge in eine
    Kapsel passt?

    Liebe Grüße Elvira

Passende Artikel
Afa-Algen Presslinge, Bio
Afa-Algen Presslinge, Bio
(74)
Entgiftung, Klarheit, Konzentration, Vitamin B12
  27,90 €
93,00 € / 100 Gramm
zum Produkt
Blaugrüne Afa-Algen - Buch
Blaugrüne Afa-Algen - Buch
(1)
Das kleine Nachschlagewerk über die Wunderalge Afa, 69 Seiten
  7,90 €
zum Produkt