Filter schließen
Filtern nach:
Unsere beliebtesten Artikel

Gesundheit und Ernährung

Im Alter von 19 Jahren bekam Dr. Hiromi Shinya seine erste und letzte Grippe. Der japanische Mediziner erforschte über Jahrzehnte die lebenserhaltenden Prinzipien. Dabei fand er heraus, dass gesunde Menschen enzymreiche Ernährungsgewohnheiten haben. Warum eine vegane Ernährung so wichtig ist, welche Essensgewohnheiten förderlich sind und wie Spontanheilungen zustande kommen, erfährst Du hier:

Wie funktioniert die Verdauung?

Wie genau funktioniert eigentlich unsere Verdauung? Nach welcher Zeit sollte die aufgenommene Nahrung den Körper wieder verlassen? Lies hier mehr.
In diesem Artikel erklärt Randi euch, wie man mit Hilfe des Ölziehens einfach und effektiv entgiften kann und außerdem einen Beitrag zur Mundgesundheit leistet.
Wissenschaftliche Hintergründe zum viel diskutierten Thema für Veganer: Vitamin B12 muss nicht künstlich zugeführt werden, wenn man Nahrungsmittel mit Vitamin B12 zu sich nimmt und auf einen gesunden Magen-Darmtrakt achtet.

Die AIDS - Lüge

Bis zum heutigen Tag existieren keine wissenschaftlichen Beweise für den Zusammenhang zwischen dem gefundenen Virus HIV und AIDS. Erstaunlicherweise ist man in der Wissenschaft sogar der Ansicht, dass das HI-Virus überhaupt nicht existiert. Wodurch entsteht die AIDS-Symptomatik wirklich und wie kann man die angebliche Krankheit heilen? Wir haben hier ausführlich zu dem Thema recherchiert.

Borreliose

Handelt es sich bei der kontrovers diskutierten Infektionskrankheit Borreliose um übertriebene Panikmache oder um eine unterschätzte Gefahr?
Sie haben eine jahrtausendealte Tradition und werden weltweit immer populärer: Tattoos. Doch der Trend ist sehr gefährlich und Aufklärung findet praktisch nicht statt: Tätowier-Farbe enthält hochgiftige Substanzen, die Dich schwer krank machen können. Alle Informationen bekommst Du in diesem Blog-Artikel.
Rückenschmerzen sind inzwischen zu einer Volkskrankheit geworden. Jeder Vierte leidet regelmäßig unter Problemen mit dem Rücken. Doch nur selten wird die Ursache im Darm gesucht. Dabei liegt häufig genau hier die Wurzel der Beschwerden.

Sangre de Drago - Drachenblut

Sangre de Drago sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Es eignet sich hervorragend zum Blutstillen und verschließt Wunden innerhalb von Sekunden. Erfahre hier mehr über das Drachenblut.

Blog: Entschlackungstee | Regenbogenkreis

Genau wie wir Körper und Haare von Schmutz befreien, muss auch unser Organismus von Zeit zu Zeit gereinigt ("entschlackt") werden. Wie man dies mit Hilfe von Tees erreichen kann, erklärt dieser Text.
Du leidest unter Magenschmerzen, Übelkeit oder Völlegefühl? Solche Beschwerden kann eine akute Magenschleimhautentzündung, eine sogenannte Gastritis, hervorrufen. In diesem Artikel möchte ich Dir gerne zeigen, wie Du diese Probleme auf natürliche Weise in den Griff bekommen kannst.
Die Diagnose Krebs ist für die meisten Menschen gleichbedeutend mit einem Todesurteil oder einem langen, schweren Kampf. Kennt man jedoch die Grundprinzipien, warum sich Krebs entwickelt, so kann man dieses Geschehen auch wieder rückgängig machen. Ein Beispiel dafür ist die Gerson Therapie, die wir Dir hier vorstellen.
Herkömmliche Antibiotika haben starke Nebenwirkungen und schwächen unser Immunsystem. Die Natur hält viele Pflanzen für uns bereit, die entzündungshemmend, antiviral und antibakteriell wirken, ohne dabei unser Immunsystem anzugreifen.10 von diesen natürlichen Antibiotika samt ihrer Anwendung stellen wir Dir hier vor.
Dieser Artikel bietet einen Einblick in die sanfte und zugleich sehr effektive Methode der Leber- und Gallenblasenreinigung als einfache Möglichkeit, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern.
Die Astragalus Wurzel, auch Tragant genannt, gehört in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) zu den wichtigsten Heilpflanzen überhaupt und wird dort seit Jahrtausenden vor allem als Kräftigungsmittel, zur Anregung der Lebensenergie und Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Westliche Forschungen bestätigen viele der bisher nur auf Erfahrungswerten basierenden positiven Wirkungen. Inzwischen gilt das Pulver der Wurzel sogar als effektives Verjüngungsmittel, dem eine lebensverlängernde Eigenschaft nachgesagt wird.
Per Gesetzesbeschluss überrumpelt der Staat uns mit der Zwangsinstallation von Smartmetern – und redet sie schön. Doch die Wahrheit hinter der Schönfärberei ist bitter: Die modernen Stromablesegeräte nützen nicht, sondern schaden uns nur. Alle Infos dazu gibt‘s in unserem Blogbeitrag.
Silizium ist für ein gesundes Leben essenziell! Warum das so ist, welche Aufgaben das Element im Körper hat und wie Du Dein Depot nachhaltig füllen kannst, erfährst Du in unserem Blogartikel.

Karies natürlich heilen!

Karies kann heilen? Ja - aber nur unter der Voraussetzung, dass die wirklichen Ursachen beseitigt werden. Dann können auch Naturheilmittel die Gesundung der Zähne wirksam unterstützen.
Wusstest Du, dass jede Impfung genau die Symptome einer Infektion verursachen kann, gegen die angeblich geimpft wurde? Die Nebenwirkungen von Impfungen sind schlichtweg verheerend! Vor allem chronische Krankheiten werden durch die angebliche Immunisierung künstlich erzeugt. Wie das passiert und was die Folgen sind, liest Du im 5. und letzten Teil unserer Geschichte der Impfung.
Es ist nur die Spitze des Eisbergs - und das macht es so schlimm: Bis heute werden weltweit tausende Impfschäden aufgedeckt – und von Politik und Pharma-Industrie weiterhin kleingeredet, vertuscht und verleugnet! Im heutigen Teil der Serie über Impfungen erfährst Du, wie die Impf-Mafia auch heute noch vor allem die Zukunft unserer schützenswerten Kinder verbaut.
Nicht nur Übergewicht und Diabetes können durch den Konsum von zu viel Zucker begünstigt werden. Auch Tumorzellen finden darin ein gefundenes Fressen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Schon in den 1920er-Jahren untersuchte der deutsche Biochemiker und spätere Nobelpreisträger Otto Warburg die Stoffwechselprozesse von Krebszellen. Lies hier weiter...Doch: Was ist dran an der Panikmache rund um (künstliches) Sonnenlicht und Hautkrebs?
Seit 1. Januar 2012 ist die zugehörige Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen künstlicher ultravioletter Strahlung (UV-Schutz-Verordnung) in Kraft, die uns vor den scheinbar verheerenden Folgen der Nutzung von Solarien schützen soll.
Doch: Was ist dran an der Panikmache rund um (künstliches) Sonnenlicht und Hautkrebs?
Wäre Cholesterin ein Mensch, wäre es der unberechenbare Ganove, der Dir schwarz vermummt nachts in einer dunklen Gasse auflauert. Denn Cholesterin ist verantwortlich für eine Vielzahl an Herzkrankheiten und damit der erklärte Feind der Schulmedizin. Aber stimmt das denn auch? Ist Cholesterin wirklich so „böse“? Wir finden es in diesem Artikel gemeinsam heraus und erfahren auch, wie man Herzkrankheiten natürlich vorbeugen und heilen kann.
Waldheidelbeeren heben die Stimmung, helfen die größten Krankheiten der heutigen Zeit vorzubeugen, haben 2-mal mehr Ballaststoffe als Kulturheidelbeeren und...
2 von 9