Die Nutzung der Acaipalme

Acai Palme

Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten, die einzelnen Bestandteile der Acaipalme zu nutzen.

Bei der Nutzung des Fruchtmarks fallen Abfallprodukte an, die ebenfalls vielseitig genutzt werden können. Aus den Samen werden neue Palmen gezogen, aber auch guter Kompost für die Bewirtschaftung von Gärten wird daraus gewonnen. Weit verbreitet ist zudem die Verwendung der Acai-Samen als Schweinefutter. Gleiches gilt für die Palmherzen, mit denen früher ebenfalls Schweine gefüttert wurden. In unserer heutigen Zeit gelten die Palmherzen aber als Delikatesse. Sie werden hauptsächlich nach Frankreich und in die USA exportiert. Doch auch im Herkunftsland der Acai-Palme erfreuen sich die Palmherzen als Nahrungsmittel großer Beliebtheit. Man kann sie roh verzehren oder leckere Suppen und Salate daraus zubereiten. 

Es gibt zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, die einzelnen Bestandteile der Kohlpalme zu nutzen. So werden neben den Samen auch die abgeernteten Fruchtstände als Mulch oder als Einstreu bei der Tierhaltung eingesetzt. Man fertigt daraus Besen und nutzt die Palmstämme als Baumaterial. Mit den Palmwedeln wiederum werden Dächer gedeckt und Körbe geflochten. Neben Körben werden auch Matten, Taschen oder Kopfbedeckungen aus Acai-Fasern hergestellt. Der blaue Farbstoff der Beeren lässt sich als Naturfarbstoff nutzen und kann damit gesundheitsschädliche, künstliche Farbstoffe ersetzen. Neuere Untersuchungen belegen, dass das Fruchtextrakt aus der Palme sogar alternativ zu synthetischen Farbstoffen in Solarzellen eingesetzt werden kann. Schon jetzt ist die Nutzungsvielfalt von Acai ungewöhnlich groß, das Potenzial der Pflanze scheint noch lange nicht ausgeschöpft zu sein. 


Lies hier mehr: 

Acai
Die Acaipalme 
Acai in der Ernährung 
Der Nährwert der Acaifrucht 
Die antioxidative Wirkung der Acaibeere 


Hier kannst Du Bio Acai Pulver in Rohkostqualität bestellen>> 


Weitere ausführliche Informationen zu:

Filter schließen
Filtern nach:
Kochbuch Vegane Kochkunst
(184)
Kochbuch Vegane Kochkunst
Matthias Langwasser schrieb das erste vegane Kochbuch, das auf dem deutschen Markt erschienen ist.
24,90 €
1 Stück (24,90 € / 1 Stück)
-10%
Regenwaldtee nachhaltige Ernte
(606)
Regenwaldtee nachhaltige Ernte
Leckerer Mischung aus 5 kostbaren Regenwaldpflanzen zur Zubereitung von Tee, traditionell zur Entgiftung und zur Immunstärkung...
statt 46,99 € Jetzt nur 42,29 €
100 Gramm (23,39 € / 100 Gramm)
-10%
Amazonas Darmreinigung
(1213)
Amazonas Darmreinigung
Jetzt mit neuer, noch besserer Formel
statt 82,99 € Jetzt nur 74,69 €
252 Gramm (17,14 € / 100 Gramm)
-10%
Entschlackungskur Set
(323)
Entschlackungskur Set
Perfekte Kombination: Unsere Amazonas Darmreinigung & unser Regenwaldtee im Set zum Sparpreis!
statt 93,99 € Jetzt nur 84,59 €
1 Stück (84,59 € / 1 Stück)
Energy Fitness Shake
(105)
Energy Fitness Shake
Diese leckere Mischung aus kraftvollen Pflanzen sorgt für Balance, Kraft, Vitalität & Ausdauer!
30,99 €
200 Gramm (15,50 € / 100 Gramm)
-10%
Powershake Energiepulver
(273)
Powershake Energiepulver
Diese leckere Mischung aus kraftvollen Pflanzen sorgt für Balance, Kraft, Vitalität & Ausdauer!
statt 45,99 € Jetzt nur 41,39 €
200 Gramm (20,70 € / 100 Gramm)
-10%
Mesquite Pulver 200g
(39)
Mesquite Pulver Bio, Rohkost
Sonderpreis - Nur solange der Vorrat reicht! Mesquite enthält wertvolle Vital- und Ballaststoffe und hat einen herrlich süßen...
statt 14,99 € Jetzt nur 13,49 €
200 Gramm (6,75 € / 100 Gramm)
Lucuma Pulver Bio, Rohkostqualität 500g
(35)
Lucuma Pulver Bio, Rohkostqualität 500g
Lucumapulver mit köstlichem Mango-Vanille Geschmack, für die süße Küche
24,99 €
500 Gramm (5,00 € / 100 Gramm)
Braunhirse gemahlen Bio, Rohkost 500g
(65)
Braunhirse gemahlen Bio, Rohkost 500g
Feine Braunhirse, mit vielen wichtigen Mineralstoffen, auch zum Backen gut geeignet
11,99 €
500 Gramm (2,40 € / 100 Gramm)
Unsere beliebtesten Artikel
Haben Sie eine Meinung oder eine Frage zum Beitrag? Kommentieren Sie doch! Jetzt kommentieren!
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie möchten gerne über Facebook kommentieren und den Inhalt mit Ihren Freunden teilen? Kommentieren Sie doch mit Facebook! Jetzt mit Facebook kommentieren!