X

Presseartikel zum Kochbuch

Vegane Kochkunst

Wenn man sich einmal eingehend mit den Vorteilen der veganen Ernährung befasst hat, ist eine Ernährungsumstellung eine logische Konsequenz.

Segeberger Zeitung, Sommer 2005

Essen ohne Fleischeslust

Matthias Langwasser aus Pronstorf stellt in seinem Kochbuch "Vegane Kochkunst" vor

Pronstorf. "Als Schüler hatte ich meine Bezeichnung als Öko-Freak weg, weil ich in den Schulpausen zum Bioladen gegangen und mit Jute-Taschen voll mit Bio-Sachen wieder in den Unterricht gekommen bin", erinnert sich Matthias Langwasser. Es ist rund zwanzig Jahre her, dass er als 17-jähriger ein Buch über Ernährung in die Hände bekam - und daraufhin seinen Speiseplan komplett umstellte. Nun hat der Pronstorfer, der das Kochen mittlerweile zum Beruf gemacht hat, seine Erfahrungen mit Vollwertkost ohne tierische Produkte in einem Kochbuch mit dem Titel "Vegane Kochkunst" zusammengetragen.

"Ich habe mich vorher normal mit Fleisch ernährt", erzählt Langwasser über den Bruch mit seinen Essgewohnheiten, "dann habe ich über die Auswirkungen von Fleisch, Weißmehl und Zucker gelesen und danach gemäß den Erkenntnissen der vegetarische Vollwertkost gelebt." Dabei entdeckte er seine Leidenschaft dafür, sich selbst in die Küche zu stellen."Ich habe fast alles selber gemacht: Sojamilch, Tofu, Sauerkraut und auch Kuchen."

Weitere Erfahrungen sammelte er während seiner Zividienstzeit auf einem Demeterhof, wo ökologische Landwirtschaft nach anthroposophischen Gesichtspunkten betrieben wird. Anschließend lebte er anderthalb Jahre in Frankreich und Spanien nur von dem, was die Natur ihm gab. "Das hat mich sehr geprägt und meine Verbindung zur Natur gestärkt", erzählt er.

Wieder in Deutschland, beteiligte er sich am Lebensgarten Steyerberg in Niedersachsen. "Ich war dort in einem Permakulturprojekt, bei dem es um totale Selbstversorgung ging", erinnert er sich. "Damals habe ich auch angefangen, für andere zu kochen", erzählt Langwasser. Er begann auch, seine Erfahrungen bei Tagungen vorzustellen. Vor neun Jahren schließlich machte er sich als Seminarkoch selbständig. Er "bekehrt" seine Lehrgangsteilnehmer mit vegetarischen Speisen aus Rohkost und wild gesammelten Kräutern, wie Langwasser lächelnd berichtet.

Konsequent war es für ihn, auf tierische Erzeugnisse wie Eier, Milch und Käse zu verzichten: "Weil die Milchherstellung auch mit Schlachten verbunden ist, denn eine Kuh muss kalben, um Milch zu geben. Und für die Käseherstellung verwendet man normalerweise Lab aus dem Kälbermagen." Eier wiederum seien wegen Fäulnisnbakterien nicht gut für die Darmflora. 

Diese so genannte "vegane" (also noch weiter gehende als vegetarische) Kost mit naturbelassenen Rohstoffen führt laut Langwasser nicht zu Mangelerscheinungen, weil der nötige Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen gegeben sei: Sojaprodukte enthalten beispielsweise Eiweiße, und Nüsse liefern viel Eisen. Für viele interessant ist nach Langwassers Überzeugung, dass bei veganer Ernährung die meisten Menschen trotz guter Portionen an Gewicht abnähmen. Auch würden die körpereigenen Abwehrkräfte gestärkt. 

Aus den veganen Seminaren entstand die Nachfrage nach einem Kochbuch. Die Geburt seines Sohnes Elian im Juli 2004 motivierte Langwasser dann endlich, das Buch in Angriff zu nehmen. Auf 120 Seiten zusammengestellt sind Informationen über vegane Ernährung, eine Waren- und Gewürzkunde sowie zahlreiche Rezepte: von Brot und Kuchen über Hauptgerichte bis zu Suppen und Desserts. 

Das Nachkochen dürfte keine Probleme bereiten, meint Langwasser, denn die Zutaten sind in jedem Bioladen oder Reformhaus, sogar in vielen Supermärkten zu bekommen. Wie die Vielfalt der Rezepte beweise, so Langwasser, bedeute die vegane Küche keinen Verzicht, sondern vielmehr Geschmackserlebnisse. Die will er im nächsten Jahr auch in Kochkursen vermitteln. 


Vegane Ernährung für die Zukunft der Erde 

Hier kannst Du Dir meinen umfassenden Artikel "Die Zukunft der Erde liegt auf unseren Tellern" downloaden! 


Kochbuch "Vegane Kochkunst" 
Rezensionen zum Kochbuch 
Leserstimmen 
Hintergrund-Infos zum Buch 
Auszüge aus dem Buch und Rezepte 


Hier kannst Du "Vegane Kochkunst" bestellen>>

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.