Veganer Russischer Hackfleischtopf

Veganer Hackfleischtopf

Dieser Hack-Vleischtopf ist genau das richtige für Menschen, die einen deftigen Geschmack lieben.

Zutaten für 4 Personen:

2-3 Stangen Lauch

150 g feines Sojagranulat

2 große Zwiebeln  

1 Liter Gemüsebrühe

5-6 EL Tomatenmark

1-2 EL mittelscharfer Senf

1 TL Vollrohrzucker

1 TL Salz

1 TL Paprikapulver edelsüß

250 ml Sojasahne

ggf. Harissa

Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Sojageschnetzelte nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit den Lauch in Streifen schneiden und die Zwiebeln würfeln.

Die Zwiebeln in Öl anbraten, das Sojageschnetzelte hinzufügen. Den Lauch mit dem Tomatenmark, der Brühe, dem Senf und den Gewürzen zum Sojageschnetzelten geben. Ca. 15 Minuten köcheln, häufig umrühren.

Zum Schluss die Sojasahne unterrühren. Für etwas mehr Schärfe füge ich gerne noch etwas Harissa hinzu.

Tipp: Ich würze das Sojagranulat nach dem Einweichen noch gerne mit etwas Gyrosgewürz.

Dazu passen Nudeln, Reis oder ofenwarmes Brot.

 

Rezept: Kerstin Ahrens

 

Filter schließen
Filtern nach:
Kochbuch Vegane Kochkunst
(184)
Kochbuch Vegane Kochkunst
Matthias Langwasser schrieb das erste vegane Kochbuch, das auf dem deutschen Markt erschienen ist.
24,90 €
1 Stück (24,90 € / 1 Stück)
Trinkbecher Shinno
(16)
Trinkbecher "Shinno", 0,3 Liter
Dieses Produkt ist voraussichtlich ab dem 19.10.2020 wieder erhältlich Zeitlos schöner Porzellan-Teebecher,...
13,99 €
1 Stück (13,99 € / 1 Stück)
Mythos Glas detail
(56)
Trinkglas mit Lebensblume 0,25 L
Dieses robuste Trinkglas ist mit seinem eleganten Design nach dem goldenen Schnitt gefertigt und mit der Blume des Lebens...
9,99 €
1 Stück (9,99 € / 1 Stück)
Blume des Lebens, Untersetzer
(32)
Blume des Lebens, Untersetzer, DIN A4 Bogen
Zur Energetisierung von Lebensmitteln und Getränken, Unterlage
7,99 €
Unsere beliebtesten Artikel
© Regenbogenkreis / Matthias Langwasser - Alle Rechte vorbehalten. Dieser Text und die enthaltenen Bilder unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert oder veröffentlicht werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite sowie das Teilen in sozialen Netzwerken sind erlaubt und erwünscht.
Haben Sie eine Meinung oder eine Frage zum Beitrag? Kommentieren Sie doch! Jetzt kommentieren!
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Zusammenfassung

    sehr fein. Ich hab Gulaschgewürz dafür genommen :)

    Seit ich das Kochbuch besitze isst meine ganze Familie vegan. Und seit es angekommen ist, koche ich jeden Tag daraus und allen schmeckt es ... super klasse toll! Vielen Dank! So klappt es nun endlich!
    Alles Liebe

Sie möchten gerne über Facebook kommentieren und den Inhalt mit Ihren Freunden teilen? Kommentieren Sie doch mit Facebook! Jetzt mit Facebook kommentieren!