X

Vegane Grünkohlquiche

Veganes Vollwertrezept für 6 Personen

Dieses Rezept habe ich mir zu Weihnachten ausgedacht. Wir lieben Grünkohl in allen Variationen und sind begeistert davon, wie vielseitig Grünkohl ist. Ich verwende Grünkohl als Salat, im Smoothie, in Eintöpfen und gemixt in Dressings. Besonders lecker sind auch die Rohkost-Grünkohlchips aus unserem Shop, die ich täglich genieße.

Aber jetzt zur Grünkohlquiche, die wirklich unglaublich lecker ist:

Boden:

  • 250 g Grünkern gemahlen
  • 2 EL Sojamehl
  • 1 TL Kristallsalz
  • 50 ml Olivenöl
  • 150 ml Wasser

Füllung:

  • 200 g Grünkohl
  • 1 EL rotes Palmöl
  • 1 EL Shoyu
  • 250 g Räuchertofu
  • 250 ml Hafersahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Kristallsalz

Belag:

  • 50 g Maiswaffeln
  • 50 g vegane Mayo
  • 10 g Hefeflocken

 

Vegane Grünkohlquiche

So lecker, dass man nicht aufhören kann zu essen: Vegane Grünkohlquiche!

Zubereitung:

Für den Boden Grünkernmehl, Sojamehl und Salz gleichmäßig vermischen, dann mit Wasser und Öl zu einem festen Teig verkneten, diesen mit den Händen in einer runden Springform ausdrücken und einen Rand hochziehen.

Für die Füllung den Grünkohl klein rupfen, in rotem Palmöl (oder Olivenöl) anbraten, bis der Grünkohl zusammen fällt und mit Shoyu (Sojasoße) ablöschen. Räuchertofu, Hafersahne (oder Sojasahne), Zitronensaft und Salz cremig mixen, mit dem Grünkohl vermischen und alles gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Für den Belag Maiswaffeln, vegane Mayo und Hefeflocken mixen, auf der Grünkohlmasse zerbröseln und leicht eindrücken.

Die Grünkohlquiche 30 Minuten bei 200 Grad backen und gemeinsam genießen!

© Regenbogenkreis / Matthias Langwasser - Alle Rechte vorbehalten. Dieser Text und die enthaltenen Bilder unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert oder veröffentlicht werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite sowie das Teilen in sozialen Netzwerken sind erlaubt und erwünscht.
Rotes natives Palmöl Bio 325ml
Rotes natives Palmöl Bio 325ml
(55) positive Bewertungen
Bio-Palmöl aus nachhaltiger Ernte unterstützt Regenwaldschutzprojekt Rotes natives Palmöl enthält wertvolle Pflanzenstoffe. Es enthält zehnmal mehr Carotine als Möhren und sogar dreißigmal mehr Carotine als Tomaten!  Red Palm...
9,90 €
3,00 € / 100 Milliliter
zum Produkt
© Regenbogenkreis / Matthias Langwasser - Alle Rechte vorbehalten. Dieser Text und die enthaltenen Bilder unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert oder veröffentlicht werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite sowie das Teilen in sozialen Netzwerken sind erlaubt und erwünscht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Zusammenfassung

    Lieber Matthias, hhhmmmh, sieht echt lecker aus! Ein tolles Winteressen, danke schön. Lieben Gruß aus Berlin, Deine Sigrid

  • Zusammenfassung

    Klar, statt Grünkern kann man zum Beispiel gemahlenen Buchweizen, Quinoa- oder Amaranthmehl (gibt es bei uns im Shop) verwenden. Liebe Grüße, Matthias

  • Zusammenfassung

    Schade, nicht für Menschen, die keine glutenhaltigen Getreide essen können. Gibt es davon evtl. auch eine Rohkostvariante oder eine Variante mit einem anderen Boden?

  • Vegane Grünkohlquiche

    Ich war auf der Suche nach einem Rezept für eine vegane Grünkohl Quiche: habe heute mittag dieses Rezept ausprobiert - sehr lecker! Meine Tochter war zuerst skeptisch, hat sich dann aber sogar nachgenommen. Ich habe noch ein paar Pilze untergemischt und den Boden aus glutenfreiem Mehl gemacht. Vielen Dank, lieber Matthias, für das tolle Rezept!

Passende Artikel
Rotes natives Palmöl Bio 325ml
Rotes natives Palmöl Bio 325ml
(55)
Regenwaldschutz, Vitamin E, Beta-Carotin, Augen
  9,90 €
3,00 € / 100 Milliliter
zum Produkt
Grünkohl Chips Bio, Raw
Grünkohl Chips Bio, Raw
(1)
Genuss ohne Reue mit den würzigen und schonend verarbeiteten Grünkohl Chips
  2,90 €
9,67 € / 100 Gramm
zum Produkt