Mangoeis - Veganes Rohkostrezept

Da wir uns sehr bewusst und konsequent vegan, biologisch und vollwertig ernähren, sind für uns auch normale Eisdielen oder das italienische Eisauto tabu. Das bedeutet aber nicht, dass wir auf Eis verzichten müssen. Im Gegenteil: Ich mache leckeres, zuckerfreies und gesundes Eis in Rohkostqualität selbst. Es schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist auch frei von raffiniertem Zucker, Milchpulver, Eiern, künstlichen Aromen und allen möglichen sonstigen Zusatzstoffen, welche unseren Körper unnötig belasten.

Rohkost Mangoeis

Kein gekauftes Eis der Welt kommt an diesen Geschmack heran: Leckerstes Rohkost Mangoeis - yammi!

Meine neueste Kreation: Mangoeis!

Hier das Rezept:

Zutaten für 3 Personen:

  • 100 g getrocknete Mangos 
  • 450 ml Wasser 
  • 250 g Cashewmus

Zubereitung:

Die Mangos über Nacht in Wasser einweichen, zusammen mit dem Cashewmus cremig pürieren und einfrieren. Schmeckt toll mit Heidelbeeren oder Rohkost-Schokoeis.

Viel Freude beim Zubereiten und Schlemmen wünscht Dir Matthias

Und hier findest Du weitere Rezepte für vegane und rohköstliche Eisspezialitäten der Extraklasse:

Veganes Spaghettieis

Heidelbeereis

Haselnusseis

Feigeneis

Schokoeis

Filter schließen
Filtern nach:
Lucuma Pulver Bio Rohkost 500g
(35)
Lucuma Pulver Bio, Rohkostqualität 500g
Lucumapulver mit köstlichem Mango-Vanille Geschmack, für die süße Küche
24,99 €
500 Gramm (5,00 € / 100 Gramm)
Mesquite Pulver Bio, Rohkost
(39)
Mesquite Pulver Bio, Rohkost
Sonderpreis - Nur solange der Vorrat reicht! Mesquite enthält wertvolle Vital- und Ballaststoffe und hat einen herrlich süßen...
14,99 €
200 Gramm (7,50 € / 100 Gramm)
Unsere beliebtesten Artikel
© Regenbogenkreis / Matthias Langwasser - Alle Rechte vorbehalten. Dieser Text und die enthaltenen Bilder unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert oder veröffentlicht werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite sowie das Teilen in sozialen Netzwerken sind erlaubt und erwünscht.
Haben Sie eine Meinung oder eine Frage zum Beitrag? Kommentieren Sie doch! Jetzt kommentieren!
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie möchten gerne über Facebook kommentieren und den Inhalt mit Ihren Freunden teilen? Kommentieren Sie doch mit Facebook! Jetzt mit Facebook kommentieren!