Newsletter Oktober 2017
Online Version | Abmelden  
   
Entschlackung Angebote NEU
 
 
 
Regenwaldtee – eine besondere
Rezeptur aus dem Regenwald
Regenwaldtee – 10 % Aktion
Neue Produkte im Shop
Produktqualität bei
Regenbogenkreis –
Interview mit Matthias
Methode zum Meistern von
schwierigen Lebenssituationen – Video
Vegan Athletics über die Amazonas
Darmreinigung
Der Mensch ist anatomisch kein
Fleischfresser
Die Vorteile von intermittierendem
Fasten
Tierisches Eiweiß verursacht Diabetes
Apple Crumble – Veganes Rezept
 
 
 
Aloha,

in diesem Newsletter geht es unter anderen um unseren wundervollen Regenwaldtee und die Qualität
unserer Produkte.

Manchmal werden wir gefragt, warum es Anbieter gibt, die billiger sind als wir oder es wird uns sogar
unterstellt, wir würden zu hohen Profit machen.

Dabei kalkulieren wir bei unseren Produkten sehr knapp und versuchen bei der Preisgestaltung immer
einen Kompromiss zu finden, dass der Verkaufspreis nicht zu hoch ist, wir aber trotzdem genug
verdienen, damit wir unsere Ausgaben bestreiten können.

Wir sind nicht immer die billigsten, weil wir mit unseren Produkten den höchstmöglichen Aufwand
betreiben, um allerbeste Qualität anbieten zu können. Ich kann mit Stolz behaupten, dass ich weltweit
keine anderen Produkte kenne, die diese Kombination an außergewöhnlichen Eigenschaften bieten:


* Beste verfügbare Qualität, unabhängig vom Einkaufspreis
* Vegan
* Biologischer oder natürlicher Anbau oder nachhaltige Wildsammlung
* Rohkostqualität, falls verfügbar
* Fair gehandelt, falls verfügbar
* 100 Prozent natürlich
* Frisch
* Vollwertig, also ohne Zutaten wie raffinierten Zucker und Weißmehl
* Glutenfrei
* Zweifache Laboranalysen
* Zweifach energetisiert durch die Lebensblume und „In Liebe und Dankbarkeit...“
* Verpackt in hochwertigem Violettglas oder in plastikfreiem Green PE aus Zuckerrohr
* Premiumqualität – Hergestellt in Deutschland
* Unsere Produkte schützen Regenwald!


Ich wünsche Dir mit diesem Newsletter wieder viel Freude und Inspiration!

Von en,


Dein
 
 
  Regenwaldtee –
eine besondere Rezeptur aus dem Regenwald
 
 
Jeder, der bei mir unseren Regenwaldtee zum
ersten Mal getrunken hat, war überrascht. Wenn
man hört, dass es sich um eine Mischung aus
Regenwaldpflanzen zur Entsäuerung und Entgiftung
des Körpers handelt, denkt man zuerst an eine recht
unangenehme, aber gesund schmeckende
Kräutermischung. Unser Regenwaldtee schmeckt
jedoch ganz anders als erwartet – nämlich absolut
lecker! Schon beim Trinken hinterlässt er ein
wohliges, harmonisches Gefühl, so dass es dann
meist nicht bei einer Tasse bleibt. :-)

Was macht den Regenwaldtee so wertvoll?

Die traditionelle Mischung aus 5 verschiedenen
Regenwaldpflanzen wurde im Regenwald von
einheimischen Medizinmännern zusammengestellt.
Dort wird sie zur allgemeinen Stärkung, Anregung
des Immunsystems, zur Entsäuerung und
Entgiftung, bei Parasiten und Pilzen sowie bei
Nieren- und Gallensteinen getrunken. Der Tee wirkt
zudem ausgleichend und harmonisierend. Er kann
kurweise getrunken werden (1-2 Liter pro Tag für ca.
6 Wochen) oder zur Vorbeugung ganz regelmäßig.
Wir haben immer einen großen Topf mit fertigem
Regenwaldtee im Büro stehen.


Die Zutaten des Regenwaldtees

Lapacho Rinde: Der Baum des Lebens der Inkas hat leberreinigende Eigenschaften, kann bei Pilzen
helfen und zur Stärkung des Immunsystems beitragen. Die Rinde wird traditionell zur Entschlackung
und Entgiftung sowie als natürliches Antibiotikum verwendet.

Chuchuhuasi Rinde: Die Einwohner des Regenwaldes nutzen die Rinde, um die Muskeln zu
entspannen und zu regenerieren, das Immunsystem zu stimulieren und die Nebennieren zu
unterstützen. Ihr wird eine allgemein kräftigende Wirkung nachgesagt.

Jatoba Rinde: Die Rinde des Jatobabaums gilt als belebend und leberschützend. Sie ist reich an
Antioxidantien und Mineralien und wird traditionell bei Bakterien und Viren angewendet.

Una de Gato Rinde: Die berühmte Katzenkralle ist eine Urwaldliane, der eine besonders
immunsteigernde und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt wird.

Chanca Piedra Kraut: Chanca Piedra bedeutet „Steinbrecher“ und wird traditionell zum Auflösen von
Nieren- und Gallensteinen getrunken. Es ist auch für seine blutdrucksenkende Eigenschaft bekannt.
 
 
 
Das sagen unsere Kunden über den Regenwaldtee:
 
* schmeckt sehr lecker
* ist sehr gut bekömmlich
* trinke ich jeden Tag
* ist sehr ergiebig
* fühle mich entgiftet
* verbessertes Allgemeinbefinden und mehr Energie
* wirkt entsäuernd
---
 
 
 
Regenwaldtee zum Sonderpreis mit 10 % Rabatt
 



Die traditionelle Mischung
peruanischer Medizinmänner zur
allgemeinen Stärkung, Anregung
des Immunsystems, Entsäuerung
und Entgiftung sowie bei Parasiten
und Pilzen.




Sonderpreis bis 31.10.2017:
ab 22,41 € statt 24,90 €

Zum Regenwaldtee
 
 
 
Neue Produkte im Shop
 
 
Mandelmus weiß
Fein und mild im Geschmack - keine
störenden Bitternoten oder Röstaromen
Vielseitig einsetzbar: Ob als leckerer
Brotaufstrich, pur zu Obst oder zur
Herstellung von veganem Käse
In Rohkostqualität: Alle wichtigen
Nährstoffe bleiben erhalten
Bestens geeignet als vegane Sahne
11,90 €
Zum Mandelmus
 
Erdnussmus
Purer Erdnussgeschmack – ganz ohne
Bitternoten oder Röstaromen
Der perfekte Aufstrich für Dein köstliches
Rohkostbrot
Reich an ungesättigten, gesunden
Fettsäuren
Rohkostqualität: Durch die schonende
Verarbeitung bleiben alle wichtigen
Nährstoffe erhalten
7,90 €
Zum Erdnussmus
 
 
 
Themenheft „Impfen“ –
Kritisch hinterfragt
Umfangreiches Informationsmaterial zu
den wichtigsten Impffragen
Mit Auswertungen zur Gesundheit
ungeimpfter Kinder
Deckt die unbegründete Hysterie
gegenüber Masern, FSME, Grippe HPV
auf
Enthält auch wichtige Informationen zu
Hunde- und Katzenimpfungen
12,50 €
Zum Themenheft
 
Avocadoöl nativ
Kaltgepresst aus dem Fruchtfleisch
von Fair-Trade-Avocados
Sehr reich an Vitamin E
Dank hohem Rauchpunkt zum
Braten und Backen geeignet
Auch bestens zur Haar- und
Hautpflege geeignet
10,90 €
Zum Avocadool nativ
 
 
Weitere neue Produkte
 
 
Produktqualität bei Regenbogenkreis
– Interview mit Matthias
  Was ist das Besondere an den Produkten von
Regenbogenkreis?


Grundsätzlich nehmen wir nur Produkte in unser Sortiment auf, von
denen wir begeistert sind und die wir auch selbst einnehmen.
Sie sind alle natürlich, frisch, rein pflanzlich und, falls verfügbar, aus
fairem Handel. Wenn möglich, haben unsere Produkte
Rohkostqualität. Sie sind frei von raffiniertem
Zucker, raffinierten Fetten und Gluten.

Unsere Rohstoffe haben immer die höchstmögliche Qualität und
Reinheit, die wir durch 2 verschiedene Analysen garantieren. Wir
bekommen ein Analysezertifikat des jeweiligen Herstellers und
lassen die Ware noch einmal durch ein eigenes Labor prüfen, um
so die beste Qualität sicherzustellen. Mein Prinzip ist, immer nach
der besten Qualität zu suchen, die es weltweit gibt, selbst wenn wir
dadurch den Verkaufspreis erhöhen müssen.

Alle eigenen Produkte werden zusätzlich mit der goldenen Blume
des Lebens energetisiert und mit dem Satz „In Liebe und
Dankbarkeit für die wundervollen Pflanzen, welche unsere
Mutter Erde und schenkt“ positiv informiert.







  Achtest Du auf nachhaltige Verpackungen?

Natürlich, hier haben wir auch sehr lange nach der optimalen Verpackung gesucht. Unsere eigenen
Produkte, die übrigens alle hier in Lübeck hergestellt werden, füllen wir in hochwertigem Violettglas
ab. Violettglas ist ideal zur Aufbewahrung geeignet, da es die Pflanzen schützt und sie gleichzeitig
energetisiert.

Große Varianten werden in Dosen aus gentechnikfreiem Zuckerrohr verpackt, die komplett plastikfrei
und damit frei von Erdöl-Chemie sind.

Unsere Etiketten können ganz leicht abgezogen werden, damit Du die Gläser und Dosen später
wiederverwenden kannst.

  Einige Produkte sind ja nicht bio – warum?

Wir versuchen grundsätzlich immer, Bioqualität zu bekommen.
Manche Pflanzen wachsen aber nur wild, wie die Afa Alge im
Klamathsee in Oregon oder die bekannte Regenwaldliane Una de
Gato. Wir achten besonders darauf, dass die Pflanzen aus
Wildsammlung nachhaltig geerntet werden. Das bedeutet, dass auf
schonende Weise nur Teile der Pflanze geerntet werden und die
Pflanze weiter lebt. Unsere Partnerbetriebe im Amazonas
gewährleisten die Nachhaltigkeit und Qualität der Rohware und
sorgen außerdem dafür, dass die einheimischen Bauern von dem
Verkauf ihrer Waren leben können und im Regenwald wohnen
bleiben können.



  À propos Regenwald: Der Regenbogenkreis setzt sich auch für den Regenwaldschutz ein –
kannst Du darüber etwas erzählen?


Ja, der eigentliche Grund für die Gründung von Regenbogenkreis war mein Wunsch, etwas für
unsere Erde und unsere bedrohten Regenwälder zu tun. Inzwischen konnten wir dank der Einkäufe
unserer Kunden schon über 32 Millionen Quadratmeter Regenwald in Ecuador und Guatemala
kaufen und somit dauerhaft unter Schutz stellen. Dafür bin ich sehr dankbar.

Häufig wird kritisiert, dass wir lieber einheimische Kräuter verkaufen sollten, anstatt
Amazonaspflanzen um den halben Globus zu schicken. Wie ist Deine Meinung dazu?


Wir verkaufen natürlich auch einheimische Heilpflanzen wie die Brennnessel. Allerdings ist es
tatsächlich so, dass einzig der Kauf von nachhaltig geernteten Heilkräutern und Früchten aus dem
Regenwald helfen kann, den Menschen vor Ort eine wirkliche und dauerhafte Einkommensquelle zu
bieten, so dass sie ihr Land nicht an Rinderbarone, Sojafarmer und Holzfällerfirmen verkaufen.
Wir alle wissen, wie wichtig die Regenwälder für unser Klima sind, deswegen stehen wir
hundertprozentig hinter dem Verkauf unserer Amazonaspflanzen.



  Woran erkenne ich, dass mein Einkauf zum Regenwaldschutz beiträgt?

Das erkennst Du am Regenwaldschutz Icon, welches auf dem
entsprechenden Produkt klebt. Wenn Du dieses Icon siehst, weißt Du,
dass mit dem Kauf von nur einem Stück dieses Produktes 690 m²
Regenwald geschützt werden!




  Nimmst Du alle Produkte auch selber?

Mittlerweile haben wir so viele wundervolle Produkte, dass ich es leider nicht mehr schaffe, sie alle
täglich einzunehmen :-). Deswegen habe ich meistens bestimmte Phasen, wo ich einzelne Produkte
verwende, dann kommen wieder andere Kräuter an die Reihe. Aktuell liebe ich besonders unser
leuchtendes Gerstengraspulver, mein selbst aus unseren verschiedenen Algen gemachtes Algensalz,
Maca, Lucuma, Guarana, Matcha, Heidelbeerpulver, die Hanf-Schokoriegel und natürlich unsere
wundervollen Tees wie den hochenergetischen Regenwaldtee…
---
 
 
 

Methode zum Meistern von schwierigen
Lebenssituationen


Wir alle kennen schwierige Lebenssituationen, die in uns oft Gefühle von Ohnmacht und Resignation
auslösen. In diesem Video stellt Matthias Dir seine Methode vor, wie Du solche Situationen nicht nur
auflösen, sondern auch dazu nutzen kannst, noch stärker und erfolgreicher zu werden.
 
 
 
Vegan Athletics über die Amazonas Darmreinigung
 
Christian von Vegan Athletics hat unsere Amazonas
Darmreinigung getestet und war begeistert:
In seinem Bericht teilt er seine Erfahrungen mit Dir.


3 unglaubliche Gründe, warum Du jetzt Deine
Amazonas Darmreinigung starten musst
 
 
 
  Der Mensch ist anatomisch kein Fleischfresser


   
Was den Menschen aus anatomischer Sicht von
Fleischfressern deutlich unterscheidet und was ihn
eindeutig zum Pflanzenfresser macht, liest Du hier:








Zum Beitrag
 
 
  Die Vorteile von intermittierendem Fasten


 
Beim intermittierenden Fasten geht es nicht um
langen Nahrungsverzicht, sondern um einen
gesünderen Ernährungs-Rhythmus, der den
Bedürfnissen unseres Körpers optimal gerecht
wird. Hier liest Du mehr!






Zum Beitrag
 
 
 
  Tierisches Eiweiß verursacht Diabetes


   
Der Verdacht, dass tierische Eiweiße ursächlich
für Diabetes-Erkrankungen sein könnten,
erhärtet sich immer mehr. Dies belegen nun
auch aktuelle Studien sehr eindeutig. Hier
unser spannender Bericht!






Zum Beitrag
 
 
  Apple Crumble – Veganes Rezept


 
Wenn der weihnachtliche Duft von Bratäpfeln die
Küche erfüllt, könnte es sich dabei auch um Apple
Crumble handeln...Hier die super-leckere vegane
Variante mit Kokosöl und Xylit!









Zum Beitrag
 
 
 

Besuche uns
auf Instagram



Besuche uns auf Facebook


Besuche
unseren Blog


 
Regenbogenkreis
Matthias Langwasser
Parkstraße 3
23568 Lübeck
Tel.: 0451 - 58 55 93 0
Fax: 0451 - 20 27 11 44
Mail: info@regenbogenkreis.de
www.regenbogenkreis.de
 
 
Wenn Du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, klicke bitte auf diesen Link: Newsletter abmelden