Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bittere Aprikosenkerne Bio, Rohkost, 400 g

Die Samen der Wildaprikosen liefern wir in absolut bester Bioqualität
22,99 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

5,75 € / 100 Gramm
Artikel ist verfügbar
  • Sofort lieferbar – in 1 bis 2 Werktagen bei Dir

    Regenbogenpunkte mit diesem Kauf sammeln

    Wir verschenken bei jedem Einkauf Regenbogenpunkte, die du bei einer nächsten Bestellung einlösen kannst. 1 Regenbogenpunkt = 5 Cent.
♥ Unsere Aprikosenkerne stammen von wilden Aprikosenbäumen ♥ Sie werden auf Grund... mehr


♥ Unsere Aprikosenkerne stammen von wilden Aprikosenbäumen

♥ Sie werden auf Grund ihrer Form auch als  Aprikosenmandeln bezeichnet

♥ Ihr erhaltet die Aprikosenkerne in hochwertiger Bioqualität

♥ Sie sind als Saatgut oder zur Dekoration einsetzbar

Die bitteren Aprikosenkerne stammen von wilden Aprikosenbäumen. Sie werden auch als Aprikosenmandeln bezeichnet und eignen sich hervorragend als Saatgut oder Dekoration.

Bittere Aprikosenkerne enthalten viel Amygdalin. Amygdalin kommt aus dem Griechischen und bedeutet Mandelkern. 

Da sie nur von den wilden Aprikosenbäumen gesammelt werden können, ist die verfügbare Menge begrenzt und der Aufwand, sie zu beschaffen um Einiges größer. Wir setzen bei unseren bitteren Aprikosenkernen auf hochwertige Bioqualität, was sich auf den Marktpreis auswirkt.

Inhalt: 400 g

Zutaten: 100 % Aprikosenkerne aus kontrolliert biologischem Anbau

Wichtiger Hinweis: Bittere Aprikosenkerne enthalten Blausäure und sind nicht für den menschlichen Verzehr zugelassen.

Herkunft: Pakistan

Mandelbutter*, Protein aus braunem Reis*, Dattelpaste*, Agavennektar*, Leinsamensprossen*, Rosinen*, Sesamsamen*.

DE-ÖKO-003

Wissenswertes zu Aprikosenkernen:

Aprikosenkerne sind die Kerne der Steinfrucht Aprikose. Die Aprikosenfrucht ist kugelig, samtig behaart und hat eine hellgelb bis orangerote Färbung. In Armenien ist die Aprikose schon seit der Antike bekannt und beim Volk der Hunza wird sie als heilig vergöttert. Diese Volksgruppe lebt abgeschieden von der Zivilisation im pakistanischen Hochland und Aprikosen, frisch, getrocknet und eben auch die Kerne, gemahlen und als Öl, gehören zur täglichen Ernährung der Hunza. Im Juli werden die Aprikosen-Früchte geerntet. Man unterschiedet hierbei die süßen und die bitteren Aprikosenkerne. Die süßen Kerne der Aprikose werden meist aus Zuchtsorten gewonnen. Die Bitteren hingegen aus kleinen, säuerlichen Wildaprikosen. Dafür halbiert man die Aprikose, holt den Aprikosenstein heraus, der danach getrocknet wird. Anschließend wird dieser geknackt und der Kern entnommen, der nun gemahlen und zu Pulver verarbeitet wird. In der bitteren Variante finden sich mehr wichtige Inhaltsstoffe, als in den Süßen.

Wertvoller Stoff in den bitteren Aprikosenkernen

Die bitteren Aprikosenkerne sind vor allem für ihren hohen Gehalt an Amygdalin bekannt. Amygdalin gehört zu den Cyaniden (Blausäureverbindungen) und ist auch bekannt als Vitamin B17. Dennoch schränkt die WHO die Verzehrempfehlung, aufgrund der Blausäure, deren Abfallprodukte in höheren Dosen gesundheitsschädlich wirken sollen, auf 1-2 Kerne pro Tag ein.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
FAQ

Sende uns eine Frage

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
100 % Aprikosenkerne* (300 g)
*aus kontrolliert biologischem Anbau (DE-ÖKO-003)
Über Matthias
Matthias Langwasser ist ein Mensch, der einen Unterschied macht.
Sehr schnelle und unproblematische Abwicklung und vor allem gute Produkte und...
Regenwaldschutz - mach mit!
275.110.580m²
Dank deiner Einkäufe konnten wir schon so viel Regenwald schützen!
Ökologische und nachhaltige Produkte
  • Bio Anbau (siehe Kennzeichnung)
  • Wildsammlung (siehe Kennzeichnung)
  • Rein pflanzliche Rohkostqualität
  • 100% natürlich
  • Energetisiert mit der Lebensblume
  • Regenwaldschutz
Werde jetzt Teil der Regenbogenkreis-Community
Bittere Aprikosenkerne Bio, Rohkost, 400 g Image
Bittere Aprikosenkerne Bio, Rohkost, 400 g
22,99 €

inkl. MwSt, zzgl Versandkosten

Sofort lieferbar – in 1 bis 2 Werktagen bei Dir

5,75 € / 100 Gramm