X
Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Die Idee, eine Banane als Ganzes zu verspeisen, mag zunächst ungewöhnlich erscheinen. Doch es macht Sinn. Wie gesund und nützlich Bananenschalen sind, zeigen wir in diesem Beitrag.
Das Basenbad ist an sich schon eine höchst effiziente Methode, um den Körper zu entsäuern. Wird hierfür das Mineral Zeolith verwendet, kann die Wirksamkeit nochmals erheblich gesteigert werden.
Was ist Akne genau und wie entsteht sie? Welche Rolle spielen Lebensweise und Ernährung? Welchen Einfluss können wir auf die Erkrankung nehmen? Diese Fragen beantworten wir hier.
Hier geht es um Fluorid. Eine Chemikalie, die wir brav täglich zu uns nehmen sollen, obwohl der Nutzen höchst zweifelhaft erscheint, während die Schädlichkeit aber erwiesen ist.

Darmsanierung zu Hause

Herkömmliche Methoden der Darmsanierung sind oft aufwändig, teuer oder unangenehm. Dabei gibt es einfache Mittel, mit denen sich eine Darmsanierung bequem zu Hause durchführen lässt.
Handelsübliche Tampons und andere Frauenhygiene-Artikel sind oft mit Chemikalien belastet. Die Grundstoffe stammen meist aus Gentech-Anbau oder sind synthetischer Herkunft. Doch es gibt Alternativen.
Selbst gezogene Sprossen sind eine wunderbare Bereicherung des Speiseplans. Die eigene "Plantage" liefert Dir Lebensmittel von höchstem Nährwert und knackiger Frische. Hier erfährst Du mehr!
Das Geheimnis von aktivierten Nüssen: Der Keimvorgang muss eingesetzt haben, um eine optimale Nährstoffaufnahme zu ermöglichen. Aktivierte Nüsse sind einfach leckerer, bekömmlicher und gesünder!

Vegan – Die Ernährung der Zukunft

Vegane Ernährung ist zu einem neuen Trend avanciert. Aber es gibt noch viel mehr gute Gründe außer im Trend zu liegen, um die Verwendung tierischer Produkte abzulehnen!
Bis ins 19. Jahrhundert hinein wurde Salz als "weißes Gold" gehandelt. Doch oft nehmen wir zu viel und auch das falsche Salz zu uns. Denn das wahre salzige Gold ist nicht weiß – sondern bunt!
Gerne belohnt man sich mit etwas Süßem. Dabei nehmen wir ohnehin mit nahezu jeder Mahlzeit Zucker zu uns. Warum das ein Problem ist und was man dagegen tun kann – darum geht es in diesem Artikel.
Oft ist der Darm die wahre Ursache vieler unspezifischer Beschwerden. Warum eine Darmreinigung helfen kann und wie sie einfach und wirksam durchgeführt wird, zeigen wir in diesem Beitrag.

Lila Mais

Lila Mais fasziniert nicht nur durch seine Farbe, sondern bietet auch vielfältige gesundheitliche Vorteile. Besonders seine antioxidativen Eigenschaften sind außergewöhnlich. Hier erfährst Du mehr!
Hier geht es um Schwermetallbelastung, die Ausleitung dieser Giftstoffe und um das große Sortiment der Natur, welches uns dafür zur Verfügung steht.
Immer mehr medizinische Studien weisen auf eine mögliche Wirksamkeit von Cannabis bei Krebserkrankungen hin. Ohnehin wird immer klarer, welches enorme Potential medizinisches Cannabis tatsächlich hat.
Bis zum heutigen Tag existieren keine wissenschaftlichen Beweise für den Zusammenhang zwischen dem gefundenen Virus HIV und AIDS. Erstaunlicherweise ist man in der Wissenschaft sogar der Ansicht, dass das HI-Virus überhaupt nicht existiert. Wodurch entsteht die AIDS-Symptomatik wirklich und wie kann man die angebliche Krankheit heilen? Wir haben hier ausführlich zu dem Thema recherchiert.
Algen sind als Nahrung eine wundervolle Quelle für wichtige Nährstoffe. Du kannst Sie in verschiedenen Varianten zubereiten und von ihren gesundheitlichen Vorteilen profitieren.
Gomphrena, der echte Kugelamaranth, ist hierzulande noch ein echter Geheimtipp. Seine segensreichen Wirkungen auf Körper und Geist werden hingegen in Südamerika schon lange sehr geschätzt.
Die Petersilie dient häufig nur der Dekoration auf dem Essen und wird meistens beiseite gelegt. Wer jedoch weiß, was für eine kraftvolle Heilpflanze er vor sich hat, wird sie garantiert mitessen.
Dieser Blogbeitrag erklärt, warum Pflanzen bessere Proteinquellen sind als Eier, Milch oder Fleisch.
Wie gezieltes Entschlacken mit veganer Rohkost funktioniert und was Du alles dadurch gewinnen kannst.
Es wird wieder zunehmend kälter, nasser und dunkler. Diese Umstellung kann für unseren Körper eine echte Belastung sein. Zum Glück stehen wir dem nicht hilflos gegenüber, denn die Natur versorgt uns mit allem, was wir brauchen.
In diesem Artikel geht es um giftige Substanzen in Impfstoffen und wie diese mit Hilfe der Natur ausgeleitet werden können.
Wo liegen die Unterschiede der drei Proteinprodukte und welches ist für Dich am besten geeignet? Diesen Fragen gehen wir im letzten Teil unserer Serie nach.
Reisprotein enthält wertvolle Aminosäuren in höchster Konzentration und in sehr gut verträglicher Form: Hier in Teil 3 unserer Muskelaufbau-Serie erfährst Du mehr.

Muskelaufbau Vegan Teil 2: Hanfprotein

Hier stellen wir Dir ein weiteres Superfood für den natürlichen Aufbau Deiner Muskeln vor. Hanfsaat überzeugt durch ihren hohen Proteingehalt, eingebettet in ein ideales Nährstoffspektrum.
Der Mythos, dass zum Muskelaufbau tierische Proteine notwendig sind, ist schlichtweg falsch. Hier kommt Teil 1 von 4 über den Muskelaufbau mit pflanzlichen Proteinen.
Cola und andere Softdrinks gelten als ungesund. Doch was genau macht diese Getränke so problematisch?
Lange galt Soja als Eiweißlieferant mit vielen gesundheitsfördernden Wirkungen. Inzwischen ist Soja teilweise in Verruf geraten. Was ist dran an den Warnungen?
Was Du über Zucker wissen solltest: Welche Formen von Zucker sind schädlich und warum? Welches sind die Alternativen?
Chiasamen sind eine großartige Bereicherung des veganen Speiseplans. Erfahre hier mehr über Herkunft, Inhaltsstoffe, Gesundheitswirkung und Anwendung der Powersamen.
Aluminium und Quecksilber stehen unter Verdacht, Alzheimer früher auszulösen.
Kunststoffe sind allgegenwärtig. Bisphenol A und andere Schadstoffe sind es in Folge dessen leider auch. Was bedeute dies für unsere Gesundheit und wie können wir damit umgehen?
Hier geht es um eine Einführung in die Grundlagen der Säure-Basen Balance und um die Frage, welche Lebensmittel sich für eine basenüberschüssige Ernährung eignen.
In diesem Beitrag geht es um einen möglichen Zusammenhang zwischen Suizidgefährdung und der Einnahme von Psychopharmaka bei depressiven jungen Menschen.
Hautkrebs und tote Meere statt Strandfreuden?
Weizen und Gluten sind in aller Munde. Trend oder Wahrheit? Mit einem Blick auf hohe Ernten wird klar: Hier ist etwas Ungesundes im Gange.
Nur mit einem sauberen Lymphsystem können wir gesund leben.
Die Rohkost gilt vielen Menschen auch heute wieder als ursprünglichste Lebens- und Ernährungsweise, vor allem, wenn sie vegan ist.
Die Entwicklung von Lebensmittelunverträglichkeiten nimmt kein Ende. Hier findest Du Informationen über die Hintergründe der neuen Gesellschaftskrankheiten!
Dass er „Bärenkräfte“ verleiht, bezieht sich auf die vielen positiven Auswirkungen, die dem Bruder von Knoblauch und Zwiebel nachgesagt werden.
Impfungen gehören fest zum etablierten Leben dazu. Von Jahr zu Jahr werden es mehr,
kaum auf der Welt, erhält man die erste Spritze, die gegen alle möglichen schlimmen
Krankheiten schützen soll.
Beim Augentraining handelt es sich um einen Oberbegriff für Methoden und Übungen, die einem helfen, die Sehkraft ohne technische Hilfsmittel zu verbessern.
Seit mehr als dreißig Jahren gibt es umfangreiche Studien, die sich mit der Wirkung von Birkenzucker befassen.
Die Dosis machts! Die Maßnahme der WHO, die Sonne als „toxisch“ einzustufen, sollte äußerst kritisch betrachtet werden.
Die Fermentation von Lebensmitteln dient in erster Linie der Haltbarmachung. Doch auch die Gesundheit kann enorm profitieren.
Meeresalgen wie Wakame enthalten viele Ballaststoffe, senken den Cholesterinspiegel und komplexieren Schwermetalle.
Effektive Mikroorganismen (EM) - der Name beschreibt eine Kombination von verschiedenen synergetisch wirkenden nützlichen Mikroorganismen.
Schlaflose Nächte, Müdigkeit, Lustlosigkeit, ja schon fast eine depressive Grundstimmung prägen den Alltag? Vitamin-D3-Mangel könnte dahinter stecken.
Gerstengras zeichnet sich durch eine einmalige Fülle von Vital- und Nährstoffen aus.
Kaffee ist eine unterschätzte und dabei sehr schädliche Droge. Ich selbst war lange Jahre von Koffein abhängig. Mit diesen 3 einfachen Schritten habe ich es geschafft, mich aus der Sucht zu befreien.

Die wichtige Rolle von Ballaststoffen

Ballaststoffe haben eine sehr wichtige Funktion für unser Verdauungssystem. Hier erfährst Du alles Wichtige über Ballaststoffe, deren Vorkommen und Wirkung.

Acai Berry oder Acai Beere

Acai-Beeren sind die Früchte der Acai-Palme, die nur in der Amazonasregion wächst. Das Pflücken und die schonende Verarbeitung der Beeren ist zu einer wichtigen Einkommensquelle der Amazonas-Bevölkerung geworden und schafft dort dringend benötigte Arbeitsplätze. Durch Fair Trade wird sichergestellt, dass alle beteiligten Arbeiter und Erntehelfer einen guten Verdienst erhalten.

Osteomin: Natürliches Kalzium und Vitamin D

Osteomin wird aus einer Rotalge gewonnen, die reich an Vitamin D und Calcium ist. Hier erfährst Du mehr über die Sonnenstrahlen zum Schlucken.

Twister - Tragbarer Mixer und Wasserbelebung

Mit dem Twister kannst Du Dein Trinkwasser beleben und Pulver absolut klumpenfrei in Flüssigkeit einrühren. Erfahre hier mehr über den tragbaren Mixer.

Xylit wirkt gegen Karies

Warum wirkt Xylit gegen Karies und wie wendet man es zur Zahnpflege an? Hier bekommst Du mehr Infos.

Die Anwendung von Xylit

Xylit eignet sich hervorragend zum Zähneputzen. Wie Du das am besten machst, kannst Du hier nachlesen.

Abnehmen mit Xylit

Xylit ist genauso süß wie Zucker, besitzt aber nur halb so viel Kalorien. Daher ist es interessant, wenn Du abnehmen möchtest. Erfahre hier mehr darüber.

Carob (Johannisbrot)

Carob ist ähnlich wie Kakao, hat aber keine anregenden Eigenschaften. Erfahre hier mehr über das Johannisbrot.

Xylit oder Xylitol (Birkenzucker)

Xylit ist ein gesunder Ersatz für Zucker, der sogar gut für die Zähne ist. Hier erfährst Du mehr über den Birkenzucker.

Grapefruitkernextrakt als Desinfektionsmittel

Grapefruitkernextrakt ist nicht nur ein beliebtes natürliches Antibiotikum, Du kannst es auch im Haushalt zum desinfizieren und reinigen benutzen. Hier erfährst Du, wie es geht.

Grapefruitkernextrakt für Tiere und Pflanzen

Wie kann Grapefruitkernextrakt bei Tieren und Pflanzen angewendet werden? Hier erfährst Du es.
Antibiotika schädigen den Darm, schwächen das Immunsystem und bilden Resistenzen. Das alles muss nicht sein, denn der Grapefruitkernextrakt ist eine wundervolle natürliche Alternative. Lies hier mehr über den besonderen Extrakt.

Grapefruitkernextrakt - innere Anwendung

Hier erfährst Du, wie Du das natürliche Antibiotikum am besten innerlich anwendest.

Grapefruitkernextrakt äußerlich anwenden

Grapefruitkernextrakt kann auch äußerlich aufgetragen werden - beispielsweise zur Desinfektion von Wunden oder bei Pilzbefall. Hier erfährst Du mehr über die äußerliche Anwendung.

Einsatzbereiche von Grapefruitkernextrakt

Grapefruitkernextrakt hat sich als natürliches Antibiotikum einen Namen gemacht. Doch er kann noch mehr. Lies hier mehr über den besonderen Extrakt.

Grapefruitkernextrakt

In den Kernen der Grapefruit existiert ein Stoff, der allem Anschein nach wirksamer gegen Viren und Bakterien ist als jedes bekannte Antibiotikum. Hier erfährst Du mehr darüber.

Sango-Meereskorallen: Anwendungsempfehlung

Hier ergährst Du, wie Du die Sango Korallen richtig anwendest, um Dein Mineralstoffdepot aufzufüllen.

Zeolith

Zeolith, ein natürliches Mineral vulkanischen Ursprungs ist für seine Ionenaustausch- und Adsorptionsfähigkeit bekannt. Hier erfährst Du mehr über das besondere Mineral.

Die Wirkung der Sango-Meereskoralle

Sango Meereskorallen haben das optimale Verhältnis von Kalzium und Magnesium 2:1. Dieses ist laut Forschungen verantwortlich für ihre hohe Wirksamkeit. Erfahre hier mehr.
Wusstest Du, dass in Gerstengras bioverfügbares Vitamin B12 enthalten ist? In dem Gras steckt aber noch viel mehr - hier kannst Du es nachlesen.

Die Sango Meereskoralle

Auf der pazifischen Insel Okinawa werden die Einwohner gewöhnlich über 100 Jahre alt. Das liegt an den Sango Meereskorallen, die um die Insel wachsen. Erfahre hier mehr über die besondere Koralle.

Die Sango-Meereskoralle wirkt stark basisch

Sango Meereskorallen sind sehr reich an Mineralien und wirken stark basisch. Damit können sie helfen, das Säre-Basen-Gleichgewicht wieder herzustellen.
Sango Meereskorallen enthalten über 70 verschiedene Mineralien und Spurenelemente. Beondererweise liegen diese in ionisierter Form vor, so dass sie schnell in die Zellen eindringen können. Hier bekommst Du mehr Infos darüber.
Gerstengras besitzt ein exzellentes Nährstoffprofil, welches unter den Pflanzen einzigartig ist. Lies hier, was alles in Gerstengras steckt.

Rezeptideen mit Spirulina

Hier haben wir einige tolle Rezepte zusammengestellt, in denen Du Spirulina genießen kannst.

Die lebendige Kraft von Gerstengraspulver

Gerstengras ist reich an Nährstoffen, Chlorophyll und Enzymen und hat unter den Gräsern einen besonders hohen Stellenwert. Hier erfährst Du, warum Du Gerstengras in Deinen Alltag integrieren solltest.

Die Wirkung von frischem Gerstengras

Das grüne Powerpulver hat zahlreiche gesundheitliche Eigenschaften, die Du Dir hier anschauen kannst.

Spirulina Algen

Spirulina Algen gehören zu den blaugrünen Mikroalgen. Sie haben eine hohe Nährstoffdichte und enthalten Vitamin B12. Hier erfährst Du, was noch alles in den Algen steckt.

Wertvolle Inhaltsstoffe in Spirulina

Spirulina enthält lebenswichtige Aminosäuren, hochwertiges pflanzliches Protein, Vitamin B12 und jede Menge Chlorophyll. Erfahre hier mehr über die blaugrüne Poweralge.

Die Wirkung der Spirulina-Alge

Spirulina hat ein sehr breites Wirkungsspektrum, welches wir Dir hier vorstellen.

Dosierung der Afa Alge

Hier erfährst Du, wie Du die blaugrüne Uralge am besten dosierst.

Sportliche Höchstleistungen mit Afa Algen

Ein Geheimtipp unter Hochleistungssportlern ist die blaugüne Afa Alge. Warum, erfährst Du hier.

Verjüngung mit der Afa Alge

Die Afa Alge beinhaltet Enzyme, welche für die Zellerneuerung zuständig sind. Daher sind sie sehr gut zur Verjüngung geeignet. Hier bekommst Du mehr Infos.

Afa Algen für Tiere

Wusstest Du, dass auch Haustiere von Afa Algen profitieren? Lies hier mehr.

Das Verwenden der Afa Alge in Gerichten

Hier erfährst Du, wie Du die blaugrünen Poweralgen in Deinen Speiseplan integrieren kannst.

Die Afa Alge enthält Omega-3-Fettsäuren

Afa Algen sind besonders reich an Omega 3 Fettsäuren - daher ist sind sie auch bei Veganern so beliebt. Erfahre hier mehr darüber.

Mineralstoffe in der wilden Afa-Alge

Afa Algen sind besonders reich an wertvollen Mineralien. Hier bekommst Du weitere Infos dazu.

Presseartikel zum Kochbuch

Die Segeberger Zeitung schrieb einen ausführlichen Bericht über das Kochbuch "Vegane Kochkunst". Hier geht es zum Artikel.

Die Vorteile der veganen Ernährung

Alle Vorteile einer veganen Lebensweise auf einen Blick.
Für die Zukunft auf unserem Planeten spielt die Umstellung auf vegane Ernährung eine ganz zentrale Rolle. Hier erhältst Du weitere Infos dazu.

Schwingungserhöhung durch vegane Ernährung

Eine vegane Ernährung bewirkt, dass wir uns mehr mit allen Wesen und der Natur verbunden fühlen. Erfahre hier mehr über die Auswirkungen einer Ernährungsumstellung.
Wie kann eine Umstellung auf eine vegane Ernährung praktisch gelebt werden? Hier bekommst Du Infos dazu.

Vegetarier sind gesünder

Viele moderne Studien beweisen es: Veganer und Vegetarier sind gesünder als Fleischesser.

Vegane Ernährung

Welche Vorteile hat eine vegane Ernährung? Hier kannst Du es nachlesen.

Sangre de Drago - Drachenblut

Sangre de Drago sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Es eignet sich hervorragend zum Blutstillen und verschließt Wunden innerhalb von Sekunden. Erfahre hier mehr über das Drachenblut.
Nicht nur fairer Handel und beste Bio-Zutaten machen den Lovechock Schokoriegel aus. Die Hersteller achten auch auf eine voll biologisch abbaubare und recyclefähige Verpackung.

Biologisches Kakaopulver in Rohkostqualität

Roher Kakao ist eines der wertvollsten und vitalstoffreichsten Lebensmittel, die es gibt. Was alles in rohem Kakao steckt, erfährst Du hier.

Kakao schützt Herz und Kreislauf

Roher Kakao ist besonders gesund und wirkt sich positiv auf Herz, Kreislauf und Gehirn aus. Lies hier mehr über die leckere Bohne.

Rotes Palmöl

Rotes Palmöl ist ein wahrer Schatz unter den Ölen. Erfahre hier mehr über das orangefarbene Öl, welches auch zum Regenwaldschutz beiträgt.

Lovechock - Schokolade in Rohkostqualität

Hier erfährst Du mehr über die Rohkostqualität der beliebten Lovechock Riegel.

Lovechock - Der besondere Schokoriegel

Kennst Du schon den Lovechock Schokoriegel? Beste rohe Bio-Zutaten und eine besondere Botschaft, die jeder Packung beigelegt ist, machen ihn zu einer beliebten Rohköstlichkeit.

Lovechock - Gut für Geist und Körper

Glücksgefühle beim Lovechock naschen? Dafür ist vor allem der rohe Kakao verantwortlich. Warum, erfährt Du hier.

Ombars mit probiotischen Kulturen

Einigen Sorten der Ombar Schokolade enthalten probiotische Kulturen. So kannst Du Schokolade genießen und gleichzeitig Deiner Verdauung etwas richtig Gutes tun.
Bei einigen Sorten der Ombar Schokoladen werden Superfoods wie Cranberries, Gojibeeren oder Acai zugefügt - für die Extraportion Power.

Ombars mit leckeren Extras: Kokos und Vanille

Kokosnusscreme und Vanillepulver geben den veganen Ombar Schokoladen die besondere Note. Hier erfährst Du mehr über die leckeren Schokoladen.

Rohkostschokolade

Die Zeiten, in denen man sich mit herkömmlicher Schokolade und ihren ungesunden Zutaten die Gesundheit ruinierte, sind vorbei! Denn es gibt tolle Alternativen: Vegane Rohkostschokolade ist superlecker und dazu noch gesund.

Ombar Superfood Schokolade

Kennst Du schon unsere leckeren Rohkostschokoladen von Ombar? Hier erfährst Du mehr über diese besonderen Köstlichkeiten.

Ombar - roher Kakao aus Ecuador

In der veganen Ombar Rohkostschokolade ist roher, fair gehandelter Kakao aus Ecuador enthalten. Roher Kakao enthält wertvolle Antioxidantien und hebt die Stimmung. Mehr Infos über diese köstliche Schokolade bekommst Du hier,
Kokosblütenzucker ist ein gesundes Süßungsmittel mit einem vollmundigen Karamellaroma und vielen Mineralien. Hier erfährst Du mehr über diesen besonderen Zucker.

Maca heute

Für die Bauern im peruanischen Hochland ist der Anbau von Maca zu einem blühenden Wirtschafftszweig geworden, denn überall steigt die Nachfrage nach der besonderen Knolle.

Die Botanik von Maca

Die Macapflanze wächst in den peruanischen Anden und ist dort extremen Temperaturschwankungen und sehr rauhen klimatischen Bedingen ausgesetzt. Hier erfährst Du mehr über die Botanik der Wunderknolle.

Anbau und Ernte von Maca

Die Maca Pflanze wächst in über 4000m Höhe unter extremen klimatischen Bedingungen. Das macht auch den Anbau und die Ernte zu einem oft mühevollen Unterfangen. Hier bekommst Du mehr Infos darüber.

Die Verarbeitung von Maca

Wie werden die Maca Knollen eigentlich verarbeitet? Was muss dabei beachtet werden, damit die Nährstoffe enthalten bleiben? Hier haben wir einige Infos zu dem Thema für Dich zusammengestellt.

Maca

Maca, die Wurzelknolle aus den Anden, wird auch peruanischer Ginseng genannt. Traditionell wird sie gegessen, um die Leistung und Lebenskraft zu steigern. Hier bekommst Du viele Infos über dieses Kraftpaket.

Die Geschichte von Maca

Maca wird seit Tausenden von Jahren im peruanischen Hochland kultiviert. Es war bereits zu Zeiten der Inkas eine geschätztes Lebens- und Heilmittel.

Das Holz des Lapachobaums

Das Holz des Lapachobaumes hat ähnliche Eigenschaften wie unser einheimische Eichenholz. Wofür es alles genutzt werden kann, erfährst Du hier.

Der Regenwaldtrunk (ehemals Regenwaldtee)

Der Regenwaldtee ist eine wohltuende Mischung aus 4 Baumrinden und einer Regenwaldpflanze. Diese Mischung wurde von indianischen Medizinmännern entwickelt und hat viele Anwendungsmöglichkeiten. Hier haben wir Dir viele Infos zusammengestellt.

Erfahrungen mit dem Regenwaldtee

Hier kannst Du Dir Kundenerfahrungen mit unserem Regenwaldtee anschauen.

Die Inhaltstoffe der Katzenkralle

Katzenkralle ist international als Medizinpflanze anerkannt. Von besonderer Wirkkraft sind die in ihr enthaltenen Alkaloide. Hier erfährst Du mehr über diese besondere Heilpflanze aus dem Regenwald.

Lapacho

Die Inkas nannten den Lapachobaum "Baum des Lebens". Er hat eine sehr lange Tradition und viele Anwendungsmöglichkeiten. Hier erfährst Du mehr über diesen besonderen Baum.

Anwendungsmöglichkeiten von Lapacho

Die Rinde des Lapachobaumes wird von den Einwohnern des Amazonasgebietes seit langer Zeit traditionell eingesetzt, um das Immunsystem zu stärken und Parasitenbefall vorzubeugen. Was steckt noch alles in dem Regenwaldbaum?

Lapacho in der Homöopathie und Tiermedizin

Lapacho ist nicht nur für Menschen gesundheitsfördernd, auch bei Tieren kann es beispielsweise bei Wurmbefall angewendet werden. Hier bekommst Du mehr Infos über die Anwendung.

Lapacho Tee

Worauf sollte man beim Kauf von Lapacho Tee achten? Wie kann man den Tee zubereiten und wofür ist er gut? Hier erfährst Du es.

Die Wirkung von Lapacho Tee

Aus der Rinde des Lapacho Baumes wird der berühmte Lapacho Tee zubereitet. Er hat bei der Bevölkerung des Amazonas Regenwaldes eine lange Tradition. Hier erfährst Du mehr über die Wirkung des Tees.

Powershake

Wünschst Du Dir mehr Energie und Schwung für den Alltag? Hast Du das Gefühl, Dein Körper könnte eine Extraportion Nährstoffe gebrauchen? Dann ist unser Powershake etwas für Dich!

Uncaria Tee

Katzenkrallentee: Wie wird er gewonnen, wie bereitet man ihn zu und was bewirkt er?

Una de Gato

Una de Gato, oder auch Katzenkralle, ist die meist erforschte Regenwaldpflanze. Schon geringe Mengen sind in der Lage, das Immunsystem zu steigern. Doch Una de Gato kann noch mehr.

Die Pflanze Uncaria Tomentosa

Das Lianengewächs Una de Gato ist eine Regenwaldpflanze mit sehr besonderen gesundheitlichen Eigenschaften. Hier erfährst Du mehr über ihre Botanik.

Die Bedeutung von Cats Claw in Peru

Die Katzenkralle, auch Una da Gato genannt, hat bei den Indios eine jahrtausendlange Tradition. Wie das besondere Lianengewächs genutzt wurde und wird, erfährst Du hier.

Acai in der Ernährung

Wie kann man Acai in der Küche verwenden? Hier gibt es Infos dazu.

Die Nutzung der Acaipalme

Die Acai Plame schenkt uns nicht nur ihre wundervollen violetten Beeren, auch andere Bestandteile können genutzt werden. Wie die Einwohner die Palme sonst noch verwenden, kannst Du hier nachlesen.

Der Nährwert von Acai

text

Die antioxidative Wirkung von Acai

Acai Beeren besitzen einen sehr hohen Wert an Antioxidantien und sind daher wertvolle Radikalenfänger. Lies hier mehr über diese Eigenschaft von Acai.

Die Wirkung von Guarana

Die vitalisierende und leistungssteigerne Wikrung von Guarana wurde in den letzten Jahrzehnten ausführlich untersucht. Hier stellen wir Dir einige Wirkungen der Dschungelpflanze vor.

Die Inhaltsstoffe von Guarana

Der Hauptwirkstoff, der in Guarana steckt, das so genannte Guaranin, ähnelt dem Koffein und schenkt ihm seine anregende Wirkung. Guarana kann aber noch mehr.

Guarana statt Kaffee und Schwarztee

Kaffee und Schwarztee sind gesundheitlich bedenklich. Guarana wirkt ebenfalls stimulierend, jedoch ohne den Körper zu belasten. Daher ist es ein beliebter Kaffeersatz.

Die richtige Anwendung von Guarana

Bei der Verwendung von Guarana ist es wichtig, auf die richtige Dosierung zu achten. Hier erklären wir Dir, wie's geht.

Für wen eignet sich Guarana?

Wer kann eigentlich Guarana nehmen und wer nicht? Hier erfährst Du mehr über Anwendung und Dosierung der Regenwaldpflanze.

Acai

Die Acai Beeren enthalten eine Fülle an Nährstoffen und sind für ihren besonders hohen Gehalt an Antioxidantien bekannt. Mehr über das violette Superfood erfährst Du hier.

Die Acaipalme

Die Acaipalme wird von den Bewohnern des brasilianischen Regenwaldes seit Jahrhunderten verehrt. Sie schenkt den Menschen ihre violetten Früchte - ein ganz besonderes Superfood. Lies hier mehr über die Acai Palme.

Stevia ist gut für die Zähne

Ein Süßungsmittel, welches auch noch gut für die Zähne ist! Ja, so ist es. Erfahre hier mehr über Stevia.

Guarana

Guarana ist ein wohlbekömmlicher Kaffeeersatz und dabei noch gesund. Die traditionelle Heilpflanze hat ein sehr breites Anwendungsspektrum. Hier erhältst du mehr Infos über die besondere Regenwaldpflanze.

Ernte und Verarbeitung von Guarana

Die Ernte und Verarbeitung von Guarana hat bei der Bevölkerung des Amazonas eine jahrhundertelange Tradition - erfahre hier mehr über dieses spezielle Verfahren.

Rezepte mit Guarana

Guarana ist vielfältig in der Küche einsetzbar. Hier haben wir einige Ideen für Dich zusammengestellt.

Hintergrundwissen zu Guarana

Guarana wurde hauptsächlich durch seine sanfte stimulierende Wirkung bekannt. Es steckt jedoch noch viel mehr in der Regenwaldpflanze - hier erfährst Du mehr.

Verwendungsmöglichkeiten der Katzenkralle

Die Katzenkralle hat ein sehr weites Wirkungsspektrum. Hier bekommst Du mehr Infos über die berühmte Regenwaldpflanze.

Stevia - ein unbedenkliches Naturprodukt

Noch ist Stevia bei uns nicht als Lebensmittel zugelassen. Dabei ist Stevia eine besondere Pflanze mit einer enormen Süßkraft - wird sie gerade deshalb nicht zugelassen? Erfahre mehr darüber.

Zur Botanik von Stevia

Wusstest Du, dass Stevia mit unserem Löwenzahn verwandt ist? Erfahre hier mehr über ihre Botanik.

Die Gefahren von raffiniertem Zucker

Raffinierter Zucker hat verheerende Auswirkungen auf unseren Körper. Er raubt Mineralien, schwächt das Immunsystem und die Bauchspeicheldrüse, und kann zu Karies, Übergewicht und Diabetes führen. Hast kannst Du Dich über Zucker informieren:

Ist brauner Zucker wirklich gesünder?

Dass weißer Zucker ungesund ist, weiß vermutlich jeder. Aber was ist mit braunem Zucker und was ist der Unterschied zwischen Roh-Rohrzucker und Vollrohrzucker? Hier erfährst Du es.

Stevia - ideal bei Diabetes

Stevia ist ein Segen für Diabetiker! Es ist süß, belastet die Bauchspeicheldrüse nicht und hat einen sehr niedrigen glykämischen Index. Hier bekommst Du mehr Infos über Diabetes und Stevia.

Stevia - Genuß ohne Reue

Genau das Richtige für Süßmäuler, die ihrer Gesundheit nicht schaden möchten: Stevia! Hier bekommst Du mehr Infos über diese besondere Pflanze und ihre Eigenschaften.

Kochen und Backen mit Stevia

Stevia ist ein besonderes und gesundes Süßungsmittel. Wie Du es verwenden kannst, erfährst Du hier.

Eine aktuelle Studie über Camu Camu

In einer aktuellen Studie wurde bewiesen, dass die tropische Frucht Camu Camu antioxidativ und antientzündlich wirkt. Lies hier mehr über die Studie.

Stevia

Stevia, auch Süßkraut genannt, ist 30mal süßer als Zucker. Dabei schadet es nicht den Zähnen und der Bauchspeicheldrüse. Man kann es auch zur Hautpflege benutzen. Erfahre hier mehr über diese besondere Pflanze.

Camu Camu

Kläre Deinen Geist und erhelle Deinen Tag mit Camu Camu, der Vitamin C reichsten Frucht der Welt.

Regenwaldkräuter

Hier bekommst Du einen Überblick über die Regenwaldkräuter, die wir im Regenbogenkreis Shop anbieten. Beim Kauf dieser Produkte hilfst Du aktiv dabei, Regenwald unter Schutz zu stellen.

Die Leber

Die Leber ist ein sehr faszinierendes und vielfältiges Organ. Sie hat die Schlüsselrolle für viele Körperfunktionen inne. Erfahre hier mehr über sie:

Aufgaben der Leber

Was sind eigentlich die Aufgaben der Leber im Körper? Hier haben wir ihre Hauptaufgaben zusammengefasst.

Herausforderungen für die Leber

Eine gesunde Leber ist existentiell wichtig für unseren Gesamtzustand. Vieles von dem, was wir heutzutage zu uns nehmen, schadet der Leber, so dass sie ihre wichtigen Funktionen nicht ausreichend ausführen kann. Hier haben wir Dir zusammengestellt, was die Leber belastet und wie Du das vermeiden kannst.

Die Leberreinigung

Durch falsche Ernährung, Umweltgifte, Medikamente und Impfungen bilden sich in der Leber Gallensteine, die die Gallengänge verstopfen. Dies hat fatale Folgen für unsere Gesundheit. Mit einer Leberreinigung kann man diese Verstopfungen auflösen und ausleiten.

Amazonas Darmreinigung als Leberreinigung

Wir haben die Amazonas Darmreinigung auch gleichzeitig als Leberreinigung konzipiert, da eine Darmreinigung nur dann effektiv ist, wenn auch die Leber gut arbeitet. Warum das so ist, erfährst Du hier.

Zitate zum Thema Darmreinigung

Die Bedeutung des Darms für unsere Gesundheit bzw. Krankheit ist seit Jahrtausenden bekannt. Hier findest Du einige Zitate über unser wichtiges Organ.

Die Darmflora

Eine gesunde Darmflora ist essentiell wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem. Hier erfährst Du, was der Darmflora schadet und was Du ihr Gutes tun kannst..

Die Verschlackung des Darms

Ein verschlackter Darm kann allerlei Symptome mit sich bringen: Frühzeitiges Altern, Allergien, geschwächte Immunabwehr, Befall von Pilzen und Parasiten und vieles mehr. Hier bekommst Du einen tieferen Einblick in die Thematik.

Abnehmen durch Darmreinigung

Möchtest Du abnehmen? Eine Darmreinigung kann Dich dabei hervorragend unterstützen. Wie, erfährst Du hier.

Der Sinn einer Darmsanierung

Warum braucht man eigentlich eine regelmäßige Darmsanierung? Hier findest Du Antworten.

Die Bedeutung des Darms

Warum ist der Darm von so großer Bedeutung für unsere Gesundheit? Hier erfährst Du es.

Wie funktioniert die Verdauung?

Wie genau funktioniert eigentlich unsere Verdauung? Nach welcher Zeit sollte die aufgenommene Nahrung den Körper wieder verlassen? Lies hier mehr.

Papayablätter

Papayablätter haben es in sich. Die vielseitige Pflanze besitzt ein sehr breites Wirkungsspektrum und ist eine Zutat in unserer Amazonas Darmreinigung. Hier stellen wir Dir die Pflanze vor.

Darmreinigung - Mögliche Körperreaktionen

Während einer Darmreinigungskur kann es zu bestimmten Körperreaktionen kommen, die anzeigen, dass Dein Körper mit Entgiften beschäftigt ist. Welche Reaktionen auftreten können und was Du dabei unternehmen kannst, erklären wir Dir hier.

Mariendistel (Silybum marianum)

Die Mariendistel ist eine sehr bewährte und bekannte Leberpflanze. Wenn Du Deine Leber reinigen und unterstützen möchtest, ist diese Pflanze wärmstens zu empfehlen.

Boldo (Peumus boldus)

Boldo wird seit langen in der südamerikanischen Volksmedizin verwendet. Wegen seiner verdauungsfördernden und leberreinigenden Eigenschaften ist Boldo eine wichtige Zutat der Amazonas Darmreinigung.

Löwenzahn (Taraxacum Officinale)

Löwenzahn ist ein kraftvolles und gesundes Wildkraut und sollte daher, speziell wenn er frisch zu pflücken ist, auf keinem Teller fehlen. Hier erfährst Du mehr über die Pflanze mit den Sonnenblüten.

Kamille (Matricaria chamomilla)

Die Kamille könnte auch als Kraut der Mutterliebe bezeichnet werden. Warum, erfährst Du in diesem Artikel.

Bockshornklee

Bockshornklee ist eine Zutat der Amazonas Darmreinigung. Er fördert die Verdauung, lindert Blähungen und soll auch Leber und Nieren schützen. In diesem Artikel stellen wir Dir die besondere Pflanze vor.

Curcuma

Curcuma ist der Hauptbestandteil in indischen Currys. Doch es ist weit mehr als nur ein Gewürz. Erfahre hier mehr über diese außergewöhnliche Knolle:

Flohsamenschalen

Flohsamenschalen besitzen eine sehr hohe Quellfähigkeit. Diese Eigenschaft macht sie zu einer Hauptzutat der Amazonas Darmreinigung.

Topinambur

Topinambur ist ein so genanntes Präbiotikum und schafft im Darm ideale Bedingungen für eine Besiedelung mit gesunden Darmbakterien. Was Tobinambur noch alles kann, kannst Du hier nachlesen.

Inhaltsstoffe der Amazonas Darmreinigung

Die Inhaltsstoffe der Amazonas Darmreinigung im Überblick.

Darmreinigung - Verstärkung der Wirkung

Bei einer starken Verschlackung des Darms kannst Du Deinen Körper während der Darmreinigung mit einigen hilfreichen Methoden unterstützen. Hier stellen wir Dir einige Möglichkeiten vor.

Darmreinigung - Anwendung

Das Besondere an der Amazonas Darmreinigung ist die einfache Anwendung. Du kannst die Kur wunderbar leicht in Deinen Alltag integrieren und brauchst keine schwierigen Diäten einzuhalten. Erfahre hier mehr über die Anwendung.

Entschlackungskur

Eine regelmäßige Entschlackungskur ist unentbehrlich, wenn man gesund und vital bleiben möchte. Was genau eine Entschlackungskur bewirkt, erfährst Du in diesem Artikel.
Mit der Amazonas Darmreinigung kannst Du Deinen Darm von alten Schlacken und Giftstoffen befreien und eine neue, gesunde Darmflora aufbauen. Du kannst die Kur ganz einfach in Deinen Alltag integrieren. Erfahre hier mehr über die Darmsanierung.

Amazonas Darmreinigung

Eine Darmreinigung kann viel bewirken: Eine Steigerung des Wohlbefindens, verbesserte Verdauung, Abnehmen bei Übergewicht, Verbesserung der Haut, Verlust des Heißhungers auf Süßigkeiten, Milchprodukte und andere ungesunde Dinge. Erfahre hier mehr, was die Darmreinigung bei Dir bewirken kann.

Nährstoffe und Vitamin B12 in der Afa-Alge

Vitamin B12 ist gerade für Veganer ein viel diskutiertes Thema. Die gute Nachricht ist, dass man kein künstlich hergestelltes Vitamin B12 braucht. Eine natürliche Quelle sind unter anderem die blaugrünen Afa Algen. Was noch alles in der Alge steckt, erfährst Du hier:

Die AFA-Alge: Powernahrung fürs Gehirn

Für alle, die geistig aktiv und kreativ sind, ist die blaugrüne Afa Alge ein Geheimtipp. Denn sie ist dafür bekannt, dass sie die Gehirnleistung positiv unterstützt. Erfahre hier mehr:

Afa Algen Wirkung

Hier findest Du den Wirkungsbereich der blaugrünen Afa Alge aus dem Klamathsee in Oregon auf einen Blick.
Die blaugrünen Afa Algen lassen sich nicht züchten. Sie wachsen ausschließlich im oberen Klamathsee in Oregon, einem einzigartigem Biotop, in dem 17 Flüsse riesige Mengen angereicherte Vulkanasche in den See transportieren. Erfahre hier mehr über diesen ganz besonderen Ort:
Die Afa Alge ist eine wildwachsene Alge aus dem Klamathsee in Oregon. Hier erfährst Du, was alles in der Alge steckt:

Entschlacken - was ist das eigentlich?

Alle reden von Entschlackung. Aber was genau ist das eigentlich? Wie entstehen Schlacken und was kann man machen, um den Körper davon zu befreien und ihn zu entsäuern? Hier erfährst du es:

FAQ Amazonas Darmreinigung

Die Amazonas Darmreinigung ist eines unserer beliebtesten Produkte. Hier geben wir Antworten auf häufig gestellte Kundenfragen rund um das Thema Darmreinigung.
Das Gift auf unseren Feldern: Glyphosat ist das meistverkaufteste Herbizid weltweit. Die WHO stufte es als krebserregend und erbgutschädigend ein. Was ist eigentlich Glyphosat genau und wie kann ich dafür sorgen, dass es in der EU verboten wird?
Mich hat es erwischt! Nachdem ich das Ergebnis Leber- und Gallenblasenreinigung bei Freunden gesehen hatte, gab es kein Halten mehr. Ich wollte endlich meine Gallensteine loswerden und meine Leber reinigen. Dazu entwickelte ich ein 4wöchiges Detox Programm, das ich Dir hier vorstelle.
Dieser Artikel bietet einen Einblick in die sanfte und zugleich sehr effektive Methode der Leber- und Gallenblasenreinigung als einfache Möglichkeit, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern.

Bakterien im Darm

Nicht alle Bakterien sind schädlich! Speziell im Darm arbeiten viele gute Bakterien und sorgen so für eine reibungslose Verdauung und ein starkes Immunsystem. Unsere Essensgewohnheiten bestimmen darüber, welchen Bakterien wir einen Lebensort in unserem Darm erschaffen. Wie Du Deine Darmflora günstig beeinflusst, erfährst Du hier.
Die Astragalus Wurzel, auch Tragant genannt, gehört in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) zu den wichtigsten Heilpflanzen überhaupt und wird dort seit Jahrtausenden vor allem als Kräftigungsmittel, zur Anregung der Lebensenergie und Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Westliche Forschungen bestätigen viele der bisher nur auf Erfahrungswerten basierenden positiven Wirkungen. Inzwischen gilt das Pulver der Wurzel sogar als effektives Verjüngungsmittel, dem eine lebensverlängernde Eigenschaft nachgesagt wird.
Kennst Du schon unsere Ombar Schokoladen? Die 8 köstlichen Sorten werden aus besten Fairtrade-Zutaten in Rohkostqualität hergestellt und ausschließlich mit Kokosblütennektar gesüßt.
Erfahre hier mehr über diese besondere Rohköstlichkeit.

Bluthochdruck natürlich behandeln

Bluthochdruck ist eine sehr häufig vorkommende Zivilisationskrankheit. Während die Schulmedizin nur Blutdruck senkende Medikamente verschreibt, bleiben die Ursachen unangetastet. Wie kommt es zu Bluthochdruck und was kannst Du tun, um Deinen Blutdruck wieder zu normalisieren? Hier gibt es Antworten.
Die Diagnose Krebs ist für die meisten Menschen gleichbedeutend mit einem Todesurteil oder einem langen, schweren Kampf. Kennt man jedoch die Grundprinzipien, warum sich Krebs entwickelt, so kann man dieses Geschehen auch wieder rückgängig machen. Ein Beispiel dafür ist die Gerson Therapie, die wir Dir hier vorstellen.

Natürliche Hilfe bei Gelenkschmerzen

Bei Gelenkschmerzen raten Schulmediziner in aller Regel zur Einnahme von Medikamenten. Dabei gibt es inzwischen bewährte Hausmittel, die bei Gelenkbeschwerden auf natürliche Weise ohne unerwünschte Nebenwirkungen helfen können. Sieben davon möchte ich Dir in diesem Artikel vorstellen.

Kurkumapulver zur Zahnpflege

Für eine gesunde Zahnpflege eignet sich die Wunderwurzel Kurkuma. Der enthaltene Farbstoff Curcumin wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und kann sogar die Zähne aufhellen. Ganz einfache Tipps und Rezepte zur Zahnpflege mit Kurkumapulver findest Du hier.
Du leidest unter Magenschmerzen, Übelkeit oder Völlegefühl? Solche Beschwerden kann eine akute Magenschleimhautentzündung, eine sogenannte Gastritis, hervorrufen. In diesem Artikel möchte ich Dir gerne zeigen, wie Du diese Probleme auf natürliche Weise in den Griff bekommen kannst.
Dass Amalgamfüllungen ein enormes gesundheitliches Risiko mit sich bringen, ist inzwischen recht bekannt. Wie kam es dazu, dass eine so giftige Substanz für Zahnfüllungen verwendet wurde und wie kann man sich von den Schwermetallen wieder befreien?
Pilzinfektionen sind hartnäckig und lästig. Betroffene leiden unter Hautrötungen, Jucken und Brennen. Auch Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme und Müdigkeit können mit einem Pilzbefall zusammenhängen. Hier erfährst Du, dass Pilze sich nur in einem sauren und geschwächten Milieu ausbreiten können und wie Grapefruitkernextrakt auf natürliche Weise gegen Pilze hilft.
Flohsamenschalenpulver ist eine hervorragende Nahrungsergänzung, die viele Vorzüge hat. Aufgrund seiner hohen Quellfähigkeit ist Flohsamenschalenpulver bestens dazu geeignet, den Darm zu säubern und die Gewichtsabnahme zu unterstützen. Hier erfährst Du mehr über das indische Strauchwegerichgewächs.
Grüne Smoothies sind in. Sie liefern jede Menge Mineralien, Vitamine, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe und das für uns Menschen so wertvolle Chlorophyll. Darüber hinaus sind sie schnell zubereitet und schmecken richtig köstlich. In diesem Artikel verraten wir Dir mehr über ihre gesundheitlichen Vorzüge und geben Dir Tipps und Tricks für die Zubereitung.
An Krebs sind die Gene Schuld? Das stimmt nur in den wenigsten Fällen. Ausschlaggebend sind vor allem unsere Lebensgewohnheiten, insbesondere unsere Ernährung. Denn Krebs kann nur in einem sauren Milieu entstehen. In diesem Artikel erfährst Du, wie eine basische bzw. alkalische Diät vor Krebs schützen kann.
Anders als Fluor ist Jod ein essentieller Bestandteil unserer Nahrung. Trotzdem kann eine Überversorgung mit diesem Spurenelement schädlich sein. Erfahre, wieso viele der heutigen Zivilisationserkrankungen mit der Zwangsjodierung unserer Nahrung zu tun haben, und weshalb eine vegane Ernährung Dich vor zu viel Jod schützen kann.

Kurkuma – Mehr als nur ein Gewürz

Kurkuma ist den meisten wahrscheinlich nur als exotisches Gewürz aus der indischen Küche und als Bestandteil von Curry bekannt. In diesem Artikel möchte ich Dir die heilkräftigen und gesundheitsfördernden Eigenschaften von Kurkuma vorstellen.
Zucker macht krank und dick – das weiß inzwischen jeder. Dennoch fällt es schwer, auf ihn zu verzichten. Schließlich ist uns die Vorliebe auf Süßes bereits angeboren. Dass Naschen und Gesundheit sich nicht zwangsläufig ausschließen müssen, möchte ich Dir heute gerne zeigen. Denn zum Glück gibt es auch gesunde Alternativen für raffinierten Haushaltszucker.
Du sehnst Dich nach mehr Vitalität und Wohlbefinden? Dann könnten die Regenwaldkräuter aus dem Regenbogenkreis genau das Richtige für sie Dich sein. Ihre vitalisierende Pflanzenpower versorgt Dich mit neuer Energie, unterstützt Deine Organfunktionen, reinigt Deine Zellen und stärkt Dein Immunsystem. Mit jedem Kauf von Regenwaldkräutern aus dem Regenbogenkreis hilfst Du den für uns alle so lebenswichtigen Regenwald im Amazonas zu erhalten und die Erde zu heilen.
Wir hoffen, Du bist gut ins neue Jahr gestartet und hast die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr in vollen Zügen genossen. Falls Du es in diesen Tagen mit Deiner Ernährung nicht ganz so genau genommen hast, wäre jetzt ein idealer Zeitpunkt für eine kraftvolle Entschlackungskur. Wie Du Deinen Körper auf sanfte und effektive Weise zu Hause ganz einfach entschlacken kannst, erfährst Du in diesem Artikel.
In diesem Artikel möchte ich Dir „Camu Camu“, die Frucht mit dem weltweit höchsten Gehalt an Vitamin C und bioaktiven sekundären Pflanzenstoffen, vorstellen und Dir verraten, welche Vorteile diese für Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden haben kann.
Der Regenwaldtee enthält eine ausgewählte Mischung aus 5 kraftvollen Regenwaldpflanzen. In diesem Artikel möchte ich Dir die besonderen Wirkungen dieses Regenwaldtrunks auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden aus meiner Sicht als Heilpraktiker etwas näher bringen.
Fluor gilt als wichtig für die Kariesprophylaxe und als essentieller Bestandteil unserer Nahrung. Dabei gibt es keine einzige Studie, die den Nutzen dieser Halogenverbindung bewiesen hat. Im Gegenteil, Fluoride gelten als hochgradig giftig und sind eine Gefahr für unsere Gesundheit. Hier erfährst Du, was Fluor in unserem Körper anstellt und wie wir seine schädliche Auswirkung verhindern können.
Du möchtest gerne ein paar überflüssige Pfunde abnehmen, aber es will Dir nicht so recht gelingen? Dann könnten Flohsamenschalen Dich bei Deinem Vorhaben unterstützen. Durch ihre quellende Eigenschaft machen sie lange satt und sind aufgrund ihres hohen Ballaststoffgehalts auch noch eine Wohltat für Deine Darmgesundheit.
Schokolade gehört zu den wohl süßesten Versuchungen unter unseren Nahrungsmitteln. Doch macht Schokolade wirklich glücklich? Und kann sie vielleicht sogar auch gesund sein? All das und viel mehr verrate ich Dir hier.
Wenn es draußen kälter wird, wir dem alljährlichen Weihnachtsstress und den vielen leckeren Versuchungen ausgesetzt sind, ist unser Körper besonders anfällig für Erkältungen, Grippe und Co. Mit diesen Tipps kannst Du Dein Immunsystem stärken und kommst gesund durch die Weihnachtsfeiertage und den Winter.
Noch immer gilt die Anti-Babypille als das Verhütungsmittel erster Wahl. Dabei bringt sie die sensiblen hormonellen Regelkreisläufe des Körpers durcheinander und kann sogar die Ursache sein für Probleme bei der Partnerwahl.

Lebensmittel zum Abnehmen

In diesem Artikel stelle ich Euch eine gesunde und alternative Möglichkeit zum Abnehmen und Erreichen des eigenen Wunschgewichts vor, die weder auf Verzicht und Disziplin basiert, noch zum gefürchteten „Jojo-Effekt“ führt. Indem wir unsere Ernährung nach drei einfachen Aspekten optimieren, wird Abnehmen zum Kinderspiel.
Hast Du gewusst, dass etwa eine Milliarde Menschen auf unserem Planeten an Hunger leiden? Und dass an jedem einzelnen Tag bis zu 30.000 Menschen, darunter 6000 Kinder, an den Folgen der Unterernährung sterben? Wäre es nicht wundervoll, wenn Du allein dadurch, dass Du Dich für eine vegane Ernährung entscheidest, dazu beitragen könntest, diesen Welthunger ein- für allemal zu beenden? Dass dies tatsächlich funktioniert, möchte ich Dir in diesem Artikel erläutern.
Milch und Milchprodukte gelten noch immer als gesund. Sie liefern wertvolles Kalzium und gutes Protein – so die weitläufige Meinung. Dabei ist längst bewiesen, dass der Konsum von Milch und den daraus gewonnenen Produkten krank macht und ein Risiko für unsere Gesundheit darstellt.
Aus Sicht der 5 biologischen Naturgesetze nach Dr. Hamer gibt es keine (unheilbaren) Krankheiten, sondern lediglich sinnvolle biologische Sonderprogramme, die uns das Überleben sichern sollen.
Pharma- und Impfindustrie setzen alles daran, um die Angst vor Infektionserkrankungen und damit die Impfbereitschaft aufrecht zu erhalten. Doch sind Impfungen wirklich so wirkungsvoll? 10 Fakten, die Du über den Sinn bzw. Unsinn von Impfungen wissen solltest.
Krebs gilt noch immer als nur schwer heilbar und wird oft als Todesurteil aufgefasst. Dabei hat der Mediziner Dr. Geerd Hamer schon vor über 30 Jahren entdeckt, dass Krebs und viele andere Erkrankungen auf natürliche Weise und ohne chemische Keulen heilbar sind.
Impfungen sollen uns vor gefährlichen Infektionen schützen. Dabei ist ihr Nutzen nicht eindeutig bewiesen. Gleichzeitig sind sie ganz klar gefährlich für unsere Gesundheit, insbesondere für die unserer Kinder. Mehr über den Sinn und Unsinn von Impfungen erfährst Du in diesem Artikel.
Wohl jeder von uns möchte möglichst lange leben und dabei geistig und körperlich vital und leistungsfähig sein. In diesem Artikel erfährst Du, weshalb der Zustand Deiner Zellen dafür so wichtig ist, und was Du für die Gesundheit Deiner Zellen tun kannst.
Rohkost versorgt unseren Körper mit wichtigen Vitalstoffen und Lebensenergie. Gleichzeitig fördert sie die Entschlackung unserer Organe und Zellen. Ein Entlastungstag pro Woche mit einer rohköstlichen Ernährung kann sich sehr positiv auswirken.
Ein erholsamer Nachtschlaf ist wichtig. Nur, wenn wir ausreichend lange tief und fest schlafen, können sich Körper und Geist von den Strapazen des Alltages erholen und Energie tanken. Leider sind Schlafprobleme weit verbreitet.
Ausreichend Wasser zu trinken ist wichtig. Doch es kommt nicht nur darauf an, wie viel wir trinken, sondern auch auf die Qualität, die unser Trinkwasser hat. Denn Wasser ist nicht gleich Wasser. Hier erfährst Du, welches Wasser wirklich gesund ist und wie Du es ohne großen Aufwand bei Dir zu Hause selbst zubereiten kannst.
Wie heißt es doch so schön: „Du bist, was Du isst!“ Dabei müsste es eigentlich heißen: „Du bist, was Du aus Deiner Nahrung aufnehmen kannst!“
Chiasamen zählen wegen ihrer hohen Vitalstoffdichte zu den sogenannten Superfoods. Bereits Inkas, Azteken und Mayas schätzten die kleinen Samen als ideales Stärkungsmittel für Körper und Geist.
Für eine optimale Verdauung, Aufnahme von Nährstoffen und zum Abtransport von Verdauungsrückständen ist eine regelmäßige Darmreinigung von großer Wichtigkeit. Wir haben 12 Powerpflanzen zusammengestellt, die den Darm und die Leber reinigen und revitalisieren. Denn die Gesundheit sitzt im Darm!
Kohlenhydratreduzierte Eiweißdiäten sind in. Die Abnehmerfolge sind meist jedoch nur von kurzer Dauer und eine tiereiweißreiche Ernährung bringt gesundheitliche Risiken mit sich.
Der Mensch ist mit einem Wasseranteil von rund 60-80 Prozent ein Wasserwesen. Bereits kleinste Schwankungen im Wasserhaushalt können unser System stören und das kann weitreichende Folgen haben.

Vegane Ernährung zum Muskelaufbau

Um Muskelmasse aufzubauen ist es wichtig hochwertige Proteine mit der täglichen Ernährung aufzunehmen. Dazu eignet sich auch eine rein vegane Ernährung optimal, wenn man auf die richtige Auswahl an Lebensmitteln achtet. Dieser Artikel erläutert, auf was es bei einer veganen Ernährung zum Muskelaufbau ankommt!
Rückenschmerzen sind inzwischen zu einer Volkskrankheit geworden. Jeder Vierte leidet regelmäßig unter Problemen mit dem Rücken. Doch nur selten wird die Ursache im Darm gesucht. Dabei liegt häufig genau hier die Wurzel der Beschwerden.
Der Glaube, Fisch sei gut für die Gesundheit, hält sich wacker in den Köpfen. Dabei sind Fische stark mit Quecksilber und Medikamenten belastet und belasten somit auch den menschlichen Körper. Was der Verzehr von Fisch bewirkt, mit welchen Zucht - und Fangmethoden die Fische gequält werden und welches Schmerzempfinden sie haben, kannst Du hier nachlesen.
Guarana ist ein sehr gesunder, natürlicher Muntermacher. Das darin enthaltene Koffein wird langsam und erst im Darm freigesetzt, so dass es auf sanfte Weise Körper und Geist stimuliert und hoch verträglich ist. Damit ist Guarana eine schonende und gesunde Alternative zu Kaffee oder Tee. Was die besondere Regenwaldpflanze noch kann, erfährst Du hier.
Carobpulver wird aus dem Fruchtfleisch des Johannisbrotbaumes gewonnen und ist mit seinem aromatisch-süßlichen Aroma ein hervorragender Ersatz für Kakaopulver. Dabei ist es nicht anregend, gut bekömmlich und sehr vielseitig anwendbar. Hier stellen wir Dir das leckere Carob genauer vor.
Sportler und andere körperlich aktive Menschen haben einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Speziell dafür haben wir den Energy Fitness Shake entwickelt - eine hervorragende Quelle an veganem Eiweiß, Eisen und Antioxidantien. Hier erfährst Du alles Wissenswerte über den veganen Eiweißshake.
Bei Schmerzen muss der Griff zur Chemiekeule nicht sein, denn die Natur hält viele natürliche Schmerzmittel für uns bereit. Dieser Artikel stellt Dir ausführlich 21 pflanzliche Mittel vor, die Schmerzen lindern, Entzündungen hemmen und dabei frei von Nebenwirkungen sind.
Das Schmierseifenbad ist ein Geheimtipp in naturheilkundlichen Kreisen für eine tiefe Entgiftung und Entsäuerung. Welche Wirkung hochwertige, biologische Schmierseife hat und wie Du das verjüngende Bad selber durchführst, erfährst Du in diesem Artikel.
Die Zitronensaftkur ist ein echter Glücksfund. Sie ist unkompliziert, günstig und erstaunlich effektiv. Die Entgiftungskur ist in der Lage, den Körper bis auf Zellebene zu entgiften, Schlacken zu lösen, Parasiten zu entfernen und den ph-Wert des Körpers auszugleichen. Das Ergebnis ist ein neues, positives Lebensgefühl. Wie die Kur funktioniert, erfährst Du hier.
Amaranth ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Menschheit. Die heilige Pflanze der Mayas und Inkas ist reich an pflanzlichem Eiweiß, essentiellen Fettsäuren, Kalzium, Magnesium und Eisen. Da Amaranth kein Getreide ist, ist es 100% glutenfrei und hervorragend als gesunder Getreideersatz geeignet. Hier erhältst Du viele weitere Infos über die Powerpflanze.
Die Sango Meereskorallen von der japanischen Insel Okinawa haben es in sich: Sie können Mineralstoffdepots im Körper wieder auffüllen und Mangelerscheinungen beseitigen. Die Fülle an Mineralien in dieser besonderen Bioverfügbarkeit ist hervorragend dazu geeignet, den Körper (bei Übersäuerung) zu entsäuern. Sehr wertvoll ist das optimale Verhältnis Kalzium/Magnesium 2:1. Hier erfährst Du mehr über die besonderen Korallen und ihre Anwendung.
Zum Thema gesunde Speiseöle gibt es viele verschiedene Informationen. Sind gesättigte Fettsäuren wirklich ungesund? Wie hoch dürfen bestimmte Öle erhitzt werden? Wie sollte ein Öl verarbeitet sein, so dass es seine wertvollen Inhaltsstoffe behält? Welche Öle sind die gesündesten? Wir haben hier für Dich ausführlich zu dem Thema recherchiert.
Trotz sehr geringer Heilungschancen von 2,3% wird die Chemotherapie immer noch angewandt - es ist ein Milliardengeschäft für die Pharmaindustrie. Die hochgiftigen Zytostatika haben selbst krebserzeugende, erbgutverändernde und reproduktionstoxische Eigenschaften. Was bewirkt eine Chemotherapie wirklich im Körper? Was gibt es für ganzheitliche Alternativen?
Xylit oder Xylitol ist ein gesunder Zucker aus der Birkenrinde. Und nicht nur das - er schützt sogar die Zähne vor Karies, Paradontitis und Zahnbelag. Hier erfährst Du alles Wissenswerte über Xylit und seine Anwendungsmöglichkeiten.
Herkömmliche Antibiotika haben starke Nebenwirkungen und schwächen unser Immunsystem. Die Natur hält viele Pflanzen für uns bereit, die entzündungshemmend, antiviral und antibakteriell wirken, ohne dabei unser Immunsystem anzugreifen.10 von diesen natürlichen Antibiotika samt ihrer Anwendung stellen wir Dir hier vor.
Die Camu Camu Frucht besitzt den höchsten bekannten Vitamin C Gehalt aller Pflanzen. Traditionell wird sie zur Steigerung der körpereigenen Abwehr und als natürliches Antidepressivum genutzt. Doch Camu Camu kann noch mehr...
Hanf ist eine sehr besondere Pflanze: Man kann aus ihr Kleidung, Papier, Seile, Plastikersatz und Körperpflegeprodukte wie Seife oder Shampoo herstellen. Auch als Nahrungsmittel ist Hanf sehr wertvoll - als Hanföl, Hanfsamen oder Hanfprotein-Pulver. Das aus den Samen gewonnene Pulver liefert dem Körper hochwertiges pflanzliches Eiweiß und vieles mehr. Was alles in dem Pulver steckt, erfährst Du hier.
Viele Frauen sind gerade in der Schwangerschaft unsicher, ob eine vegane Ernährung das Ungeborene mit allen nötigen Nährstoffen versorgt. Worauf muss man achten? Welche pflanzlichen Lebensmittel enthalten welche Nährstoffe? Wir haben das Thema hier näher beleuchtet.
Der Wissenschaftler und Autor T. Colin Campbell fand in der größten ernährungswissenschaftlichen Studie, der China Study, heraus, dass der Verzehr von tierischem Eiweiß Krebswachstum fördert, während eine pflanzliche Ernährung dazu in der Lage ist, Krebswachstum zu hemmen und sogar zur Ausheilung zu bringen. Hier erfährst Du mehr über die Studie:
Moringa gilt als eine der nährstoffreichsten Pflanzen der Erde und ist daher als Powernahrung sehr beliebt. Welche Inhaltsstoffe in dem Wunderbaum stecken, im anschaulichen Vergleich zu anderen Lebensmitteln, erfährst Du in diesem Artikel.
Im Alter von 19 Jahren bekam Dr. Hiromi Shinya seine erste und letzte Grippe. Der japanische Mediziner erforschte über Jahrzehnte die lebenserhaltenden Prinzipien. Dabei fand er heraus, dass gesunde Menschen enzymreiche Ernährungsgewohnheiten haben. Warum eine vegane Ernährung so wichtig ist, welche Essensgewohnheiten förderlich sind und wie Spontanheilungen zustande kommen, erfährst Du hier:

Die optimale vegane Ernährung

Es gibt sehr viele Ernährungslehren und ebenso viele Ernährungsgurus. Mein Ansatz ist ein anderer: Jeder Mensch kann individuell für sich die passenden Lebensmittel herausfinden - der Schlüssel dafür ist das Körpergefühl.
Warum macht eigentlich ungesundes Essen süchtig? Verarbeitete Lebensmittel und Junk Food verursachen Veränderungen im Belohnungszentrum des Gehirns. Künstliche Zusatzstoffe haben einen verheerenden Einfluss auf unser Gehirn und können zu einer Esssucht führen. Hier erfährst du die Tricks der Lebensmittelindustrie und wie man sich davor schützen kann.
Wodurch Krankheit in unserem Körper entsteht und was wir selbst tun können, um gesund zu bleiben wie ein neugeborenes Kind.

Rohkost Shop

In unserem Rohkost Shop stellen wir die 16 beliebtesten Rohkost-Produkte unserer Kunden vor.
Stevia ist eine besondere Pflanze. Sie ist nicht nur 30mal süßer als Zucker, sie hat auch antioxidative Eigenschaften. Bislang hat es die Zuckerlobby geschafft, die Zulassung als Lebensmittel zu unterdrücken und den Ruf von Stevia in der Öffentlichkeit zu schädigen. Untersuchungen sprechen aber für das Süßkraut: Es soll sogar in der Lage sein, DNA Schäden und Krebs vorzubeugen.
Jeder weiß, dass raffinierter Zucker schädlich ist. Dennoch werden gerade den Kindern Unmengen an Süßigkeiten verabreicht - der sichere Weg in die Zuckersucht. Was Zuckerkonsum bewirkt und wie wir es auch anders machen können, erfährst du hier.
Haare einzuölen hat eine lange Tradition. Eine Haarkur mit Kokosöl macht das Haar wunderbar geschmeidig, glänzend und gut kämmbar. Darüber hinaus reinigt das Öl die Kopfhaut und bringt sie in Balance. Hier erfährst du, wie Du die Kur ganz einfach anwenden kannst.
Wir verlosen 10 Kochbücher "Vegane Kochkunst" von Matthias Langwasser. Die Aktion geht bis zum 17.02.2015. Mach mit!
Wissenschaftliche Hintergründe zum viel diskutierten Thema für Veganer: Vitamin B12 muss nicht künstlich zugeführt werden, wenn man Nahrungsmittel mit Vitamin B12 zu sich nimmt und auf einen gesunden Magen-Darmtrakt achtet.
Unser Büromitarbeiter Hendrik ist Kraftsportler und beschreibt hier auf humorvolle Weise seine Erfahrungen mit unserem Fitness-Shake "Energy".
In diesem Artikel erklärt Randi euch, wie man mit Hilfe des Ölziehens einfach und effektiv entgiften kann und außerdem einen Beitrag zur Mundgesundheit leistet.
Fett und Öl gelten als ungesund – dabei sind maßvolle Mengen der richtigen Fette ein großer gesundheitlicher Vorteil!
Bier erfreut sich großer Beliebtheit. Das Bier aber neben Alkohol noch andere Stoffe enthält, die eine beachtliche Wirkung auf den Organismus haben können, ist hingegen kaum bekannt.
Magen- und Darmprobleme sind weit verbreitet und nicht immer ist der Auslöser bekannt oder lässt sich vermeiden. Zum Glück gibt es einige natürliche und effektive Erste-Hilfe-Maßnahmen, die schnell Linderung verschaffen können.
EIn Großteil der alltäglichen Back- und Teigwaren wird aus raffiniertem Weißmehl hergestellt. In diesem Artikel wird erläutert, warum das für die Gesundheit gefährlich werden kann und warum Vollkorn die bessere Wahl ist.
Wir sind ständig mit Umweltgiften konfrontiert. Gelangen sie ersteinmal in den Körper, können sie sich dort für viele Jahre anreichern und zu massiven Gesundheitsproblemen führen. Glücklicherweise kann man den Körper auch mit natürlichen Mitteln wieder entgiften.
In der Öffentlichkeit werben Prominente für Organspenden, und es wird einem der Eindruck vermittelt, dass Organspender besonders sozial seien. Die brutale Wirklichkeit wird uns jedoch verschwiegen.