X

Tod durch Antidepressiva?

Kinder und junge Erwachsene, die mit hohen Medikamenten-Dosen eine Therapie gegen Depression beginnen, sind in den ersten 90 Tagen einem erhöhten Risiko für Selbstmord ausgesetzt.

In einer Placebo-Vergleichsstudie der U.S. Food and Drug Administration, waren Kinder und Jugendliche, die ein Antidepressivum einnahmen, doppelt so häufig von Selbstmordgedanken und -versuchen betroffen, wie die Kontrollgruppe, der ein Placebo verabreicht wurde. Derzeit ist noch offen, inwiefern das exakte Alter der Kinder und Jugendlichen eine Rolle in einem Zusammenhang mit der Suizidgefährdung durch die Antidepressiva steht.

Antidepressiva

Antidepressiva stehen im Verdacht, die Suizidneigung von klinisch depressiven jungen Menschen zu erhöhen.

In der Studie, aus der die oben genannten Zahlen sich ableiten, wurden Daten von 162.625 Menschen zwischen 10 und 64 Jahren ausgewertet. Die Teilnehmer der Studie litten an einer Depression, die zwischen 1998 und 2010 mit selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmern in einer mittleren oder hohen Dosis behandelt wurde. Die Hintergründe, warum genau die Gefährdung steigt, wurden in der Studie nicht erhoben.

Innerhalb dieser Studie war die Anzahl der selbstmordgefährdeten Menschen, die 24 Jahre oder jünger waren und mit hohen Dosen des Antidepressivums in die Therapie starteten, doppelt so hoch, wie die Anzahl der Teilnehmer, die eine moderate Dosis ihres Antidepressivums einnahmen. Eine ähnliche Wirkung im Erwachsenenalter von 25 bis 64 Jahre konnte nicht nachgewiesen werden.

Der Zusammenhang könnte darin bestehen, dass die Wirkung des Antidepressivums, welche die Depression hemmt, erst nach mehreren Wochen eintritt. Die aktivierende Wirkung des Medikamentes setzt schneller ein und könnte daher den Erkrankten veranlassen seine Selbstmordpläne aktiv anzugehen. Dies ist jedoch derzeit nur eine Vermutung und nicht mit Studien ausreichend belegt.

Sind alle Antidepressiva gleichermaßen gefährlich?

Eine Studie der Universität Nottingham untersuchte die Daten von 238.807 Patienten. Die Altersspanne lag hier zwischen 20 und 64, also im Erwachsenenalter. Die Untersuchung umfasste einen Zeitraum von 12 Jahren. Es konnte ein signifikanter Unterschied zwischen verschiedenen Gruppen von Antidepressiva ermittelt werden:

Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI), wie beispielsweise Citalopram, wiesen gegenüber tetrazyklischen Antidepressiva, wie Mirtazapin, ein wesentlich geringeres Risiko auf, Suizidtendenzen auszulösen.

Der selektive Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (SSNRI) Venlafaxin und der Serotonin-Wiederaufnahmehemmer Trazodon mit seinen sedativen Eigenschaften, wiesen ebenfalls ein leicht erhöhtes Suizidrisiko auf. Trizyklische Antidepressiva wie Amitryptillin und Doxepin wirkten sich nicht nachweisbar auf die Tendenz zum Suizid aus.

Von Matthew Miller, M.D., Sc.D., der Harvard School of Public Health in Boston und seinem Team wird empfohlen, Kinder und Jugendliche generell für mehrere Monate unter Beobachtung zu stellen, wenn sie Antidepressiva einnehmen und nicht nur dann, wenn eine Suizidgefährdung vorliegt. Zusätzlich weist er darauf hin, dass hinterfragt werden sollte, ob es überhaupt notwendig oder dienlich ist, Kinder und Jugendliche mit hohen Dosen von Antidepressiva zu therapieren. Besonders in Deutschland wurden viele positive Erfahrungen mit der Psychotherapie bei Jugendlichen gemacht. Demnach ist es zu hinterfragen, wie sinnvoll es ist, direkt Medikamente zu verschreiben, ohne einen psychotherapeutischen Behandlungsversuch zu unternehmen, wie es in den USA besonders häufig praktiziert wird.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schulgewalt und Antidepressiva?

Derzeit existieren noch keine Studien zu diesem Thema. Dass die in den letzten Jahren von Schülern durchgeführten Massenmorde von Tätern verübt wurden, die zumeist unter Einfluss von geistes- und stimmungsverändernden Psychopharmaka standen, legt nahe, dass eine Studie zum Thema sinnvoll wäre.

Rechtzeitig auf sich aufpassen - wie kann ich Depressionen vorbeugen?

Depressionen sind in vielen Fällen das Ergebnis eines wortwörtlich übersetzt nieder-gedrücken Körpers. Häufig beginnen die drei wichtigsten äußeren Säulen unserer Gesundheit zu bröckeln: Schlaf, Ernährung und Bewegung.

Ein Mangel an Schlaf resultiert, besonders bei Frauen, häufig in Stimmungsschwankungen, dauerhaftem Stress und depressiven Gedanken. Zudem sorgt eine mangelnde Bewegung dafür, dass unser Körper nicht richtig funktionieren kann. Wer sich nicht bewegt, rostet sprichwörtlich ein und leidet häufig unter Schmerzen oder Verdauungsproblemen, die durch eine lange Leidenszeit oft in Depressionen und Wut auf den eigenen Körper münden.

Wenn wir uns nicht gut ernähren fehlen uns oft essentielle Nährstoffe, was im Umkehrschluss dazu führt, dass unser Körper und auch unser Gehirn müde und ausgelaugt sind und nicht richtig funktionieren können. Ein wenig, als ob die Aufgabe wäre, so schnell es geht zu sprinten, einem aber die Beine zusammengebunden sind. In solchen Situationen können Nahrungsergänzungen eine schnelle Nährstoffzufuhr erleichtern. Jedoch sollte nie vergessen werden, dass nichts eine vegane, vollwertige Ernährung mit frischen Lebensmitteln vollständig ersetzen kann.

In der Spalte rechts neben dem Text findest Du Artikel aus unserem Shop, die Menschen mit Depressionen dabei unterstützen könnten, ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Quellen:

http://www.naturalnews.com/055546_antidepressants_suicide_risk_teenagers.html (Letzte Einsicht am: 27.10.2016)
http://www.gesundheitsstadt-berlin.de/suizidrisiko-bei-antidepressiva-haengt-vom-wirkstoff-ab-5904/ (Letzte Einsicht am: 27.10.2016)
http://medicalxpress.com/news/2014-04-high-doses-antidepressants-self-harm-children.html (Letzte Einsicht am: 27.10.2016)
http://www.usatoday.com/story/news/nation/2014/04/28/antidepressants-youth-suicide/8411117/ (Letzte Einsicht am: 27.10.2016)

Huffington, Ariana: The Sleep Revolution. Transforming Your Life. One Night At A Time, Harmony Verlag, 2016

 

Camu Camu Pulver, Rohkostqualität
Camu Camu Pulver, Rohkostqualität
(192) positive Bewertungen
Camu Camu: Die Vitamin C-reichste Frucht der Welt Camu Camu aus dem Regenwaldgebiet des Amazonas hat es in sich. Denn sie ist die Frucht mit dem höchsten derzeit bekannten Vitamin C-Gehalt überhaupt, unser Pulver enthält...
19,90 €
39,80 € / 100 Gramm
zum Produkt

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Camu Camu Pulver, Rohkostqualität
Camu Camu Pulver, Rohkostqualität
(192)
Beste Vitamin-C-Quelle für Klarheit und gute Laune
  19,90 €
39,80 € / 100 Gramm
zum Produkt
-10%
Guarana Pulver Bio, Rohkostqualität
Guarana Pulver Bio, Rohkostqualität
(92)
Sonderpreis - Nur solange der Vorrat reicht! Muntermacher, Energiespender,...
14,90 €   13,41 €
13,41 € / 100 Gramm
zum Produkt
Kakaopulver Bio, Rohkostqualität, 300g
Kakaopulver Bio, Rohkostqualität, 300g
(150)
Intensiv aromatisch, Antioxidantien, höchste Qualität
  17,90 €
5,97 € / 100 Gramm
zum Produkt
Dunkles Maca, Bio, Rohkostqualität
Dunkles Maca, Bio, Rohkostqualität
(61)
Kräftiges, dunkles Bio Maca zur Leistungsstärkung, für neue Lebensqualität
  30,90 €
12,36 € / 100 Gramm
zum Produkt
-10%
Energy Fitness Shake
Energy Fitness Shake
(95)
Veganer Energiedrink für Fitness, Muskelaufbau und optimale Leistungsfähigkeit.
29,90 €   26,90 €
13,45 € / 100 Gramm
zum Produkt
Camu Camu Pulver, Rohkostqualität
Camu Camu Pulver, Rohkostqualität
(192)
Beste Vitamin-C-Quelle für Klarheit und gute Laune
  19,90 €
39,80 € / 100 Gramm
zum Produkt
-10%
Guarana Pulver Bio, Rohkostqualität
Guarana Pulver Bio, Rohkostqualität
(92)
Sonderpreis - Nur solange der Vorrat reicht! Muntermacher, Energiespender,...
14,90 €   13,41 €
13,41 € / 100 Gramm
zum Produkt
Dunkles Maca, Bio, Rohkostqualität
Dunkles Maca, Bio, Rohkostqualität
(61)
Kräftiges, dunkles Bio Maca zur Leistungsstärkung, für neue Lebensqualität
  30,90 €
12,36 € / 100 Gramm
zum Produkt
-10%
Energy Fitness Shake
Energy Fitness Shake
(95)
Veganer Energiedrink für Fitness, Muskelaufbau und optimale Leistungsfähigkeit.
29,90 €   26,90 €
13,45 € / 100 Gramm
zum Produkt
Kakaopulver Bio, Rohkostqualität, 300g
Kakaopulver Bio, Rohkostqualität, 300g
(150)
Intensiv aromatisch, Antioxidantien, höchste Qualität
  17,90 €
5,97 € / 100 Gramm
zum Produkt
Filter schließen
Filtern nach: