X

Ombars mit leckeren Extras: Kokos und Vanille

Ombar

Kokosnusscreme und Vanillepulver geben den veganen Ombar Schokoladen die besondere Note.

Spezielle Zutaten geben Ombar-Schokoladen den besonderen Kick: Kokosnusscreme und Vanillepulver.

Kokosnusscreme: Reich und cremig, das ist einhundert Prozent pure Kokosnuss. Kein Mensch braucht Kuhmilch, wenn er stattdessen Kokosnusscreme hat. Wenn du Milchschokolade besonders liebst, solltest du die probiotische Kokosnussschokolade von Ombar auf jeden Fall probieren. Kokosnuss ist geradezu unglaublich, weil sie über so viele gute Eigenschaften verfügt. Sportlern zufolge hat Kokosnussöl unter anderem positiven Einfluss auf den Muskelaufbau. Offenbar kann Kokosnussöl sogar bei der Fettverbrennung helfen und den Stoffwechsel ankurbeln.

Vanillepulver: Eine wertvolle Zutat für Ombar-Schokoladen ist Vanillepulver. Ganze Vanilleschoten mit ihren sämtlichen Pflanzenbestandteilen werden getrocknet und zu einem sehr feinen Puder verarbeitet. Das Aroma spricht denn auch für sich. Das Original – die natürliche Vanilleschote – überzeugt durch ihr besonderes Aroma und übertrifft in punkto Geschmack jedes synthetische Vanillearoma

Hier kannst Du die Rohkost Schokolade bestellen>>


Erfahre mehr über unsere vegane Schokolade:

Rohkost Schokolade
Die Ombar Schokolade
Ombar enthält rohen Kakao aus Ecuador  
Ombar ist gesüßt mit Kokoszucker
Ombar enthält probiotische Kulturen
Ombar und Superfoods
Lovechock Schokoriegel
Die Wirkung von Lovechock
Der Rohkostkakao in Lovechock
Lovechock und Umweltschutz

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.