Kamille (Matricaria chamomilla)

Kamille

Die Kamillenblüten haben wir deshalb in unsere Darmreinigungsmischung aufgenommen, weil sie entzündungshemmende Eigenschaften hat und sich besonders vorteilshaft auf die Darmschleimhäute auswirkt.

Familie: Asteraceae (Korbblütler) 

Inhaltsstoffe: Ätherisches Öl, Chamazulen, Flavonoide, Bitterstoffe, Schleimstoffe, Cumarine, Gerbstoffe, Cholin, Magnesium 

Verwendbare Teile: Blütenköpfe und Kraut 

oft beschriebene Eigenschaften: entzündungshemmend, wundheilend, krampflösend, antiseptisch, schmerzlindernd, beruhigend, magenstärkend, menstruationsregulierend

Zu früheren Zeiten ging die Kräuterfrau, wollte sie Kamillen sammeln, in ein Getreidefeld. Dort wuchs sie als so genanntes „Getreideunkraut“  und verhalf dem Getreide zu einem besseren Wuchs. Gleichzeitig wurde auch die Kamille, die in ihrer Lieblingsumgebung wuchs, mit den optimalen Nährstoffen versorgt. Heutzutage suchen wir vergebens nach Kamillenpflanzen im Getreidefeld – sie reagieren sehr empfindlich auf chemische Düngung und Pestizide und haben sich aus unseren Feldern zurückgezogen. 

Ein jeder von uns kennt den Kamillentee, vielleicht lockt sein Duft alte Kindheitserinnerungen hervor, als die Mutter oder Großmutter eine heiße Tasse Kamillentee ans Bett brachte, wenn wir Bauchschmerzen hatten. 

Für die Hauptwirkung der Kamille ist inzwischen das ätherische Öl Azulen bekannt. Dieses Öl desinfiziert, wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Ihm wird eine schmerzlindernde und krampflösende Wirkung zugeschrieben. Dieses Öl ist es, das den Kamillen diesen warmen, balsamischen Duft verleiht. 

Ihre entzündungshemmende Kraft wirkt vor allem bei Schleimhautentzündungen des Magen – und Darmtrakts. Kamille wird traditionell verwendet bei akuten und chronischen Magen- und Darmstörungen, bei Gastritis, Darmkoliken, Magen- und Zwöffingerdarmgeschwüren. Die entzündeten Schleimhäute sollen durch Kamille beruhigt, die Heilung gefördert werden. 
Durch ihre entkrampfende Wirkung wird sie besonders gerne bei Bauchkrämpfen von Kindern angewendet. Gleichzeitig soll sie Blähungen vertreiben. 

Auch äußerlich kann man Umschläge von Kamillentee verwenden. Sie leistet nicht selten gute Dienste bei entzündlichen Hautveränderungen, bei juckenden Ekzemen, Hautflechten und Verletzungen. Auch als Tee ins Badewasser hinzugefügt, beeinflusst sie oft positiv entzündete Hautbereiche. 

Der lateinische Name hat übrigens folgende Bedeutung: Matricaria, abgeleitet von mater = Mutter und matrix = Gebärmutter; Caria leitet sich ab von carus = lieb. So könnte man Matricaria übersetzen mit: Kraut der Mutterliebe. 


Lies hier mehr: 

Darmreinigung
Amazonas Darmreinigung 
Entschlackungskur 
Wirkungsverstärkung 
Anwendung 
Inhaltsstoffe 
Körperreaktionen 
Der Sinn einer Darmpflege 
Die Bedeutung des Darms 
Wie funktioniert die Verdauung 
Aufgabe der Darmflora 
Verschlackung des Darms 
Abnehmen durch Darmreinigung 
Zitate 
Erfahrungsberichte 
Die Leber 
Die Aufgaben der Leber 
Herausforderungen für die Leber 
Die Leberreinigung 
Warum die Amazonas Darmreinigung auch eine Leberreinigung ist


Hier kannst Du die Amazonas Darmreinigung bestellen>>

 

Filter schließen
Filtern nach:
Maca Pulver Bio, Rohkost, Fair
(198)
Maca Pulver Bio, Rohkost, Fair
Die Wunderknolle aus den Anden für mehr Energie, Konzentration und Leistungsfähigkeit
21,99 €
200 Gramm (11,00 € / 100 Gramm)
Dunkles Maca Bio, Rohkost, Fair
(65)
Dunkles Maca Bio, Rohkost, Fair
Erlebe die kraftvolle und stärkende Wirkung des dunklen Bio Maca in der besten Premiumqualität!
30,99 €
250 Gramm (12,40 € / 100 Gramm)
Lovechock Pecan/Maca Bio, Rohkost, 40 g
(10)
Lovechock Pecan/Maca Bio, Rohkost, 40 g
Vegane Rohkostschokolade, aromatisch-knusprig, superlecker mit Kokosblütennektar
2,99 €
40 Gramm (7,48 € / 100 Gramm)
Unsere beliebtesten Artikel
Haben Sie eine Meinung oder eine Frage zum Beitrag? Kommentieren Sie doch! Jetzt kommentieren!
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie möchten gerne über Facebook kommentieren und den Inhalt mit Ihren Freunden teilen? Kommentieren Sie doch mit Facebook! Jetzt mit Facebook kommentieren!