Unsere beliebtesten Artikel

Gesundheit und Ernährung

Fett und Öl werden häufig als ungesund angesehen – dabei sind maßvolle Mengen der richtigen Fette ein großer gesundheitlicher Vorteil!

Natürliche Hilfe bei Gelenkschmerzen

Bei Gelenkschmerzen raten Schulmediziner in aller Regel zur Einnahme von Medikamenten. Dabei gibt es inzwischen bewährte Hausmittel, die bei Gelenkbeschwerden auf natürliche Weise ohne unerwünschte Nebenwirkungen helfen können. Sieben davon möchte ich Dir in diesem Artikel vorstellen.
Dieser Blogbeitrag erklärt, warum Pflanzen bessere Proteinquellen sind als Eier, Milch oder Fleisch.
Die Wurzel jeder "Krankheit" ist ein Mangelzustand. Dieser Mangel entsteht im Bewusstsein und wirkt sich früher oder später auf den Körper aus. Doch Fülle und Gesundheit sind unsere wahre Natur.
Im Alter von 19 Jahren bekam Dr. Hiromi Shinya seine erste und letzte Grippe. Der japanische Mediziner erforschte über Jahrzehnte die lebenserhaltenden Prinzipien. Dabei fand er heraus, dass gesunde Menschen enzymreiche Ernährungsgewohnheiten haben. Warum eine vegane Ernährung so wichtig ist, welche Essensgewohnheiten förderlich sind und wie Spontanheilungen zustande kommen, erfährst Du hier:
In diesem Artikel erklärt Randi euch, wie man mit Hilfe des Ölziehens einfach und effektiv entgiften kann und außerdem einen Beitrag zur Mundgesundheit leistet.
Genau wie wir Körper und Haare von Schmutz befreien, muss auch unser Organismus von Zeit zu Zeit gereinigt ("entschlackt") werden. Wie man dies mit Hilfe von Tees erreichen kann, erklärt dieser Text.
Du leidest unter Magenschmerzen, Übelkeit oder Völlegefühl? Solche Beschwerden kann eine akute Magenschleimhautentzündung, eine sogenannte Gastritis, hervorrufen. In diesem Artikel möchte ich Dir gerne zeigen, wie Du diese Probleme auf natürliche Weise in den Griff bekommen kannst.
Die Diagnose Krebs ist für die meisten Menschen gleichbedeutend mit einem Todesurteil oder einem langen, schweren Kampf. Kennt man jedoch die Grundprinzipien, warum sich Krebs entwickelt, so kann man dieses Geschehen auch wieder rückgängig machen. Ein Beispiel dafür ist die Gerson Therapie, die wir Dir hier vorstellen.
Herkömmliche Antibiotika haben starke Nebenwirkungen und schwächen unser Immunsystem. Die Natur hält viele Pflanzen für uns bereit, die entzündungshemmend, antiviral und antibakteriell wirken, ohne dabei unser Immunsystem anzugreifen.10 von diesen natürlichen Antibiotika samt ihrer Anwendung stellen wir Dir hier vor.
Dieser Artikel bietet einen Einblick in die sanfte und zugleich sehr effektive Methode der Leber- und Gallenblasenreinigung als einfache Möglichkeit, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern.
Die Astragalus Wurzel, auch Tragant genannt, gehört in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) zu den wichtigsten Heilpflanzen überhaupt und wird dort seit Jahrtausenden vor allem als Kräftigungsmittel, zur Anregung der Lebensenergie und Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Westliche Forschungen bestätigen viele der bisher nur auf Erfahrungswerten basierenden positiven Wirkungen. Inzwischen gilt das Pulver der Wurzel sogar als effektives Verjüngungsmittel, dem eine lebensverlängernde Eigenschaft nachgesagt wird.
Wodurch Krankheit in unserem Körper entsteht und was wir selbst tun können, um gesund zu bleiben wie ein neugeborenes Kind.
CBD Hanfblüten-Extrakt steht im Ruf, ein hochwirksames natürliches Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen zu sein. Was kann CBD wirklich? Wir haben es genau unter die Lupe genommen..
Vegane Ernährung ist zu einem neuen Trend avanciert. Aber es gibt noch viel mehr gute Gründe außer im Trend zu liegen, um die Verwendung tierischer Produkte abzulehnen!
Bis ins 19. Jahrhundert hinein wurde Salz als "weißes Gold" gehandelt. Doch oft nehmen wir zu viel und auch das falsche Salz zu uns. Denn das wahre salzige Gold ist nicht weiß – sondern bunt!
Gerne belohnt man sich mit etwas Süßem. Dabei nehmen wir ohnehin mit nahezu jeder Mahlzeit Zucker zu uns. Warum das ein Problem ist und was man dagegen tun kann – darum geht es in diesem Artikel.
Es wird wieder zunehmend kälter, nasser und dunkler. Diese Umstellung kann für unseren Körper eine echte Belastung sein. Zum Glück stehen wir dem nicht hilflos gegenüber, denn die Natur versorgt uns mit allem, was wir brauchen.
Lange galt Soja als Eiweißlieferant mit vielen gesundheitsfördernden Wirkungen. Inzwischen ist Soja teilweise in Verruf geraten. Was ist dran an den Warnungen?

Vegetarier sind gesünder

Viele moderne Studien beweisen es: Veganer und Vegetarier sind gesünder als Fleischesser.
Hier kannst Du Dir Kundenerfahrungen mit unserem Regenwaldtee anschauen.
Grüne Smoothies sind in. Sie liefern jede Menge Mineralien, Vitamine, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe und das für uns Menschen so wertvolle Chlorophyll. Darüber hinaus sind sie schnell zubereitet und schmecken richtig köstlich. In diesem Artikel verraten wir Dir mehr über ihre gesundheitlichen Vorzüge und geben Dir Tipps und Tricks für die Zubereitung.
An Krebs sind die Gene Schuld? Das stimmt nur in den wenigsten Fällen. Ausschlaggebend sind vor allem unsere Lebensgewohnheiten, insbesondere unsere Ernährung. Denn Krebs kann nur in einem sauren Milieu entstehen. In diesem Artikel erfährst Du, wie eine basische bzw. alkalische Diät vor Krebs schützen kann.
Anders als Fluor ist Jod ein essentieller Bestandteil unserer Nahrung. Trotzdem kann eine Überversorgung mit diesem Spurenelement schädlich sein. Erfahre, wieso viele der heutigen Zivilisationserkrankungen mit der Zwangsjodierung unserer Nahrung zu tun haben, und weshalb eine vegane Ernährung Dich vor zu viel Jod schützen kann.
1 von 2