Filter schließen
Filtern nach:
Unsere beliebtesten Artikel

Ganzheitliches Leben

Waschen mit reinen Naturprodukten und (fast) ohne Chemie? Das funktioniert nicht nur sehr gut, es kostet auch fast nichts, da sich alles Nötige in der freien Natur sammeln lässt.
Eine Haarspülung mit Rosmarin regt das Haarwachstum an, wirkt Schuppen und juckender Kopfhaut entgegen und hinterlässt wundervoll glänzende Haare. So kannst Du Dir die Spülung selber herstellen:
Ein Sonnenbad ist einfach wohltuend und gesund für Körper und Geist. Bei empfindlicher Haut sollte man sich jedoch gut vor Sonnenbrand schützen. Herkömmliche Sonnenschutzcremes sind sehr problematisch, da die enthaltenen Chemikalien selbst Hautkrebs auslösen können und die Aufnahme von Vitamin D behindert wird. Es gibt einige natürliche Mittel, mit denen man sich gut schützen kann und die den Körper dabei nicht belasten.
Es existiert ein hochwirksames Mittel gegen Deutschlands Todesursache Nummer 1, den Herzinfarkt. Aber es ist zum Teil vergessen oder wird gar totgeschwiegen. Sein Name ist Strophantin.

Haare waschen mit Roggenmehl

Vor kurzem habe ich alle meine Haarpflegeprodukte in den Müll geworfen. Warum ich das getan habe, warum ich meine Haare jetzt nur noch mit Roggenmehl wasche und wie das funktioniert, erfährst Du hier.
Nachhaltigkeit hält in allen Bereichen des Lebens Einzug - bis auf eine Ausnahme, die scheinbar noch nicht im Bewusstsein der Gesellschaft angekommen ist: die Geldanlage.