Wildkräutercreme veganes Rezept

Frühling! Die ersten Wildkräuter trauen sich langsam hervor. Gerade jetzt sind diese kraftvollen Pflanzen besonders zart und frisch. Da sie wild wachsen und nicht gezüchtet sind, haben sie eine sehr hohe Lebensenergie und geben unserem Körper lebenswichtige Mineralien und Vitamine.

Ich habe die grüne Powernahrung immer in meinem Kühlschrank und zaubere daraus Smoothies, Pestos, Salate und Cremes.

Hier mein neues Frühlingsrezept mit frischen grünen Wildkräutern. Diese Creme schmeckt hervorragend zu Esskastanien, Pellkartoffeln oder auf unserem leckeren Rohkostbrot.

Zutaten (in Bio- und Rohkostqualität):

  • 150 g Avocado
  • 100 g Apfel
  • 50 g Wildkräuter (z.B. Giersch, Löwenzahn, Brennnessel, Scharbockskraut)
  • 1 TL Himalayasalz
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Senf
  • 10 g frisches Kurkuma
  • Etwas frischer schwarzer Pfeffer

Und so einfach geht's:

Alle Zutaten fein mixen und diese Entschlackungscreme frisch genießen!

Vegane Wildkräutercreme

Wildkräutercreme schmeckt köstlich zu Pellkartoffeln, Esskastanien oder auf leckerem Rohkostbrot

Gesegnete Brennnesselcremesuppe

Frische grüne Spargelcremesuppe

The Grinch Salad

Grüne Chiacreme mit Gerstengras

Mojo Rojo - leckere rote Soße von den kanarischen Inseln

Filter schließen
Filtern nach:
Chia Hanfbrot Bio, Rohkost, 90 g
(42)
Chia Hanfbrot Bio, Rohkost, 90 g
Sonderpreis wg. kurzem MHD - nur solange der Vorrat reicht! - Das herzhafte, feinwürzige Chia-Hanfbrot mit Leinsamen und knackigen Kürbiskernen ist...
4,19 €
90 Gramm (4,66 € / 100 Gramm)
Olivenbrot Bio, Rohkostqualität 90 g
(44)
Olivenbrot Bio, Rohkostqualität 90 g
Dieses Rohkost-Olivenbrot bietet ein einzigartiges Geschmackserlebnis und enthält durch seine Basis an Mandeln und Buchweizen sehr viele wertvolle...
5,99 €
90 Gramm (6,66 € / 100 Gramm)
Unsere beliebtesten Artikel
© Regenbogenkreis / Matthias Langwasser - Alle Rechte vorbehalten. Dieser Text und die enthaltenen Bilder unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Dieser Artikel darf ohne Genehmigung weder kopiert oder veröffentlicht werden. Eine Verlinkung direkt auf die jeweilige Text-Seite sowie das Teilen in sozialen Netzwerken sind erlaubt und erwünscht.
Haben Sie eine Meinung oder eine Frage zum Beitrag? Kommentieren Sie doch! Jetzt kommentieren!
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Zusammenfassung

    Kurkuma entfaltet seine Heilwirkung auch bei rohem Verzehr, besonders wenn man etwas schwarzen Pfeffer hinzugibt.

    Herzliche Grüße, Matthias

  • Zusammenfassung

    Die Creme hoert sich ganz toll an....Avocado und Apfel...als Grundlage supergut.
    Bei Kurkuma moechte ich darauf hinweisen,dass man besser erst eine Kurkumapaste herstellt und die dann hinzugibt...da Kurkuma seine pos. Wirkungen erst durch Erhitzen entfalten kann.

  • Zusammenfassung

    Liebe Bea,

    die Creme hält gerade noch bis zum nächsten Tag. Besser ist es aber, sie gleich vollständig zu essen, da gemixter Apfel und Avocado sehr oxidationsempfindlich sind.

    Liebe Grüße!
    Matthias

  • Zusammenfassung

    Lieber Matthias,
    deine Wildkräutercreme klingt köstlich !!!
    Wie lange hält das im Kühlschrank
    Beste Grüße
    Bea

  • Zusammenfassung

    Liebe Christel,

    ein Teelöffel Kurkuma.

    Liebe Grüße, Matthias

  • Zusammenfassung

    Klingt sehr gut, mit ich unbedingt probieren.
    Wie viel Kurkumapulver mit ich nehmen wenn ich keinen frischen habe?
    Liebe Grüsse Christel

Sie möchten gerne über Facebook kommentieren und den Inhalt mit Ihren Freunden teilen? Kommentieren Sie doch mit Facebook! Jetzt mit Facebook kommentieren!